RSS Feed anschauen

Siedler28

Garten- und Waldarbeit

Diesen Eintrag bewerten
Liebe Siedler,

wie schon angekündigt werde ich nun öfter aus meinem Leben berichten. Einfach mal mutig sein.

Seit ich eine Wohnung mit Gartenanteil gemietet habe, versuche ich mich im Gärtnern. Anfangs hatte ich keine Ahnung und habe einfach mal drauf losgelegt. Mittlerweile habe ich dazugelernt, da ich viel gelesen habe und auch recherchiert habe. Ich kann nun ganz toll Unkraut vernichten und habe schon die Hecke beschnitten und mit der Zustimmung meiner Mitbewohner eine Eibe gepflanzt. Zu Anfang des Winters habe ich auch alles Winterfest gemacht.

Zu Weihnachten habe ich schließlich meiner Familie ganz stolz von meinem neuen "Hobby" berichtet. Da wusste ich noch nicht, welche fatalen Folgen das haben würde. Ich erzählte von meinen Fortschritten, meinem neu entdeckten Grünen Daumen und übertrieb natürlich maßlos, da ich wusste, meine Eltern würden wahrscheinlich nie meinen Garten sehen weil ihnen die Fahrt viel zu lang ist. Was ich leider bei meiner Prahlerei nicht bedachte, war mein jüngerer Bruder, der eine Ausbildung zum Forstwirt macht. Er freute sich ungemein, dass ich nun meine Liebe zur Natur entdeckt hatte ebenso wie er. Also hatten wir doch einiges gemeinsam, zumindest mehr als er dachte meinte er.
Nach dem Weihnachtsessen und mehren Gläsern Wein folgte dann seine Einladung ihn an einem seiner Arbeitstage in den Forst zu begleiten. Munter stimmte ich zu....

Am nächsten Tag bereute ich das natürlich enorm und dachte mein Bruder würde nicht wieder darauf zu sprechen kommen. Dem war nicht so. Direkt beim Frühstück fragte er ob ich am 22.1. mitkommen möchte. Da habe er einen spannenden Tag vor sich und kaum feste Aufgaben. Ich stimmte erneut zu.

Wieder daheim war ich fest entschlossen ihn zu beeindrucken und ihm durch mein geheucheltes Interesse an diesem Tag eine Freude zu machen. Also überlegte ich was man so braucht im Wald. Ein Gewehr? Einen Feldstecher? Passende Kleidung? Da ersteres doch eher ungünstig zu bestellen ist, bestellte ich mir eine schicke cheap-charlie Forstjacke, Handschuhe und Schuhe (ich muss dazu sagen, wenn etwas günstig ist und ich Schnäppchen machen kann übertreibe ich auch gern) und hoffte dass mein Bruder mir einen Feldstecher leihen würde.
Heute morgen kam mein Päckchen an. Sagen wir es mal so: die Arbeitskleidung ist ziemlich cool und steht mir gut. Ich hoffe mein Bruder sieht das genauso und findet es nicht unpassend, dass ich mal so frei war mich einzukleiden.
So das Outfit wäre dann geklärt.
Brauche ich nur noch einige Literatur um mich ein wenig einzulesen um mit Wissen zu glänzen. Ich habe ja noch mehr als 1 Woche Zeit.

Achje...was hab ich mir da nur eingebrockt Aber wie gesagt: Einfach mal mutiger sein.

"Garten- und Waldarbeit" bei Mister Wong speichern "Garten- und Waldarbeit" bei YiGG.de speichern "Garten- und Waldarbeit" bei Google speichern "Garten- und Waldarbeit" bei del.icio.us speichern "Garten- und Waldarbeit" bei Webnews speichern "Garten- und Waldarbeit" bei My Yahoo speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Unkategorisiert

Kommentare