• Netiquette RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 05.07.2012 21:17     Seitenaufrufe: 869 

    Netiquette

    Ein kleiner Leitfaden zur Forenbenutzung / Netiquette

    Diskussionspartner (Auf der anderen Seite sitzt ein Mensch.)
    Bitte achtet gut darauf, was Ihr schreibt, damit andere Menschen nicht einen falschen Eindruck von Euch bekommen - die meisten Streitereien beruhen auf ganz einfachen Missverständnissen, die sich vermeiden lassen, wenn man sich vor dem Absenden seinen Text noch einmal durchliest.

    • Pornographische Inhalte, rassistisches Gedankengut, Volksverhetzung, Aufruf zu gesetzwidrigen Handlungen (insbesondere zu Verstößen gegen das Urheberrechtsgesetz) und beleidigende Aussagen sind in unserer Siedlercommunity äußerst unerwünscht und führen gegebenenfalls zum Ausschluss aus der Community.

    Großschreibung stellt in den Foren das Pendant zum Schreien dar. Diese Ausdrucksform sollte möglichst sparsam eingesetzt und keinesfalls zur Regel werden. Schreien ist unhöflich.

    • Verwendet für Eure Postings kurze, aber aussagekräftige Überschriften! Bedenkt dabei, dass viele Leser aufgrund der
    Überschrift auswählen, welche Artikel eines Forums sie lesen möchten und welche nicht.


    In der Kürze liegt die Würze
    Wenn Ihr einen Beitrag verfasst, denkt bitte daran, ihn so kurz wie möglich zu halten.

    Zitate :
    Wenn Ihr auf eine Frage oder einen Diskussionsbeitrag antwortet, solltet Ihr in Eurer Antwort die Teile zitieren, auf die Sie sich beziehen, alle unnötigen Teile des ursprünglichen Artikels jedoch löschen! Dem Leser sollte der Zusammenhang nicht verloren gehen. Das ist a) wesentlich leichter zu lesen und zu verstehen und b) keine Verschwendung von Ressourcen.

    Forenneulinge:
    Bitte verhaltet Euch insbesondere gegenüber neuen Forenteilnehmern vor allem hilfsbereit und freundlich. "Oberlehrerhafter" Ton ist für Neulinge nicht sonderlich hilfreich, um sich in der Community zurechtzufinden - schließlich war jeder einmal "Newbie"! Ein höflicher Hinweis auf die Netiquette oder eine praktische Hilfestellung wird mehr bewirken als eine unfreundliche Zurechtweisung.

    Wir wollen doch den Neulingen helfen !

    Persönliche Streitereien.
    Missbraucht die Foren niemals für einen persönlichen Streit (sog. "flame-war"), kommerzielle oder politische Reklame, Kettenbriefe oder illegale Aktivitäten. Falls Ihr andererseits so etwas in einem der Foren vorfinden solltet, so verschlimmert bitte die ganze Sache nicht dadurch, dass Ihr selbst eine Antwort unter ein solches Posting setzt - unsere Administratoren werden solche Threads i.d.R. ohnehin komplett löschen.

    Wenn jemand provozieren möchte und auf sein Posting dann viele Antworten erhält, so hat er sein Ziel erreicht und wird so etwas vermutlich wiederholen. Hier hilft oft einfaches ignorieren, so wird derjenige merken, dass er mit seinen Provokationen nichts erreicht.

    Lasst Euch Zeit bei der Antwort !
    Antwortet nie unmittelbar auf ein Posting, nachdem Ihr es gelesen habt. Auch und besonders, wenn Ihr den Eindruck habt, man greift Euch an. Zeitlicher Abstand relativiert vieles, und verhilft zu einem klaren Kopf.

    Erst lesen, dann denken, dann noch mal lesen, dann noch mal denken und dann erst posten!

    • Denkt immer daran, daß man aus einer schriftlichen Äußerung Mimik, Gestik oder den Tonfall nicht herauslesen kann. Beim Gespräch Auge in Auge werden darüber aber mindestens 30% der Information vermittelt! Emoticons/Smilies können das nur sehr begrenzt ersetzen.

    Sachlichkeit Bleibt stets sachlich. Kühle Logik und klare Argumente treffen genauer als hitzige Worte! Schreibt nie "Das ist Unsinn" sondern eher "Das halte ich für falsch, weil ...". Ersteres ist eine lapidare, aggressive Behauptung