PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rechnet noch jemand damit das was wirklich richtiges



SpiderFive
19.10.2010, 23:10
noch zu Siedler 7 kommt ?
Editor, Addon etc ?

Vielleicht sind sie ja schon am 8. Teil oder das ganze ist allgemein zu Ende mit die SiedlerOnline..

Annosiedler
19.10.2010, 23:26
also zum weihnachtsgeschäft hätte perfekt ein add-on gepasst, aber ich denke das kommt nicht mehr, vielleicht noch ´n DLC, dann wars das auch.......

Knight Jim
20.10.2010, 07:45
es gibt doch Fans des Spiels, von daher wird da auch noch was kommen. Gabs nicht bisher für jedes Siedler mindestens ein Addon?

matthias
20.10.2010, 10:17
Nein, Siedler 1 hatte keins.

dirkie71
20.10.2010, 15:20
Siedler 7 ist tot!
Da wird nix mehr kommen. Vielleicht noch 1-2 DLC und das wars dann.
An ein AddOn glaub ich nicht, da dieses kaum Leute kaufen werden.

Um es mal geraderaus zu sagen:

Siedler 7 ist der größte Flopp, rein wirtschaftlich gesehen, den Ubi bzw. BB je hatten!
Die Verkaufszahlen haben bis jetzt gerade einmal die hälfte von S6 erreicht.

trabbi
20.10.2010, 15:55
Die Verkaufszahlen haben bis jetzt gerade einmal die hälfte von S6 erreicht.

Doch noch sooo viel ?

Ich hätt da eher mit nur 20% gerechnet ;)

SpiderFive
20.10.2010, 19:39
Siedler 7 ist tot!
Da wird nix mehr kommen. Vielleicht noch 1-2 DLC und das wars dann.
An ein AddOn glaub ich nicht, da dieses kaum Leute kaufen werden.

Um es mal geraderaus zu sagen:

Siedler 7 ist der größte Flopp, rein wirtschaftlich gesehen, den Ubi bzw. BB je hatten!
Die Verkaufszahlen haben bis jetzt gerade einmal die hälfte von S6 erreicht.
uffta
Ich hätte doch gedacht das trotz Onlinezwang und Gameplay(und MP Fixierung und vergessen von den eigentlichen Käuferschichten den Offlinern bzw Singelplayern), doch zumindestens die Verkaufszahlen von S6 erreicht werden, weil rein optisch die Landschaft schon Siedlerlook ist und man ja auch mehr auf typische Sachen wie Farmen und Bäckereien setzt.
Vom Grunde her dachte ich das durchaus ne Chance besteht die S2ler wegen dem Transportsystem eher zu überzeugen.
Aber ansich muß man schon sagen, die wissen nicht was Siedler wirklich ausmacht....

Vom Grunde her gebe ich dem Browserspiel noch mehr Chancen Geld zu erwirtschaften, auch wenn es nur ein Spiel ist mit Siedlerlook..
Siedler ist das auch nicht wirklich.. Aber das ganze ist weniger Aufwand und rechnet sich eher ...

Für S8 habe ich wenig Hoffnung, fraglich ist ob noch eins kommt und dann wirklich ein Lerneffekt bei ubibb einsetzt...
ubibb als PC Gameentwickler ist vermutlich wirklich ohne Zukunft..

Knight Jim
20.10.2010, 20:45
Die Verkaufszahlen haben bis jetzt gerade einmal die hälfte von S6 erreicht.
Wie haep schon angemerkt hat, kann das ja jeder behaupten. Zahlen findet man ja leider nicht. Gibt es eigentlich noch irgendeinen Award, wenn ein Spiel 100.000 Mal verkauft wird? Die alten Siedler haben das ja alle hinbekommen.

Thomas061
21.10.2010, 10:20
Ich glaube auch nicht mehr daran, das noch etwas kommt, denn der richtige Zeitpunkt wäre wohl jetzt dafür gekommen gewesen und die Printmedien hätten dann sicher auch schon etwas verlautbaren lassen.

SpiderFive
21.10.2010, 11:26
Keine Ahnung ob es den Award noch gibt, aber sie hätten das sicherlich vermeldet, wenn sie den bekommen hätten.
Dirkie hat gewisse Informationsquellen.

algarvio1
21.10.2010, 11:34
Guten Morgen,
ich möchte kurz auch meine Meinung zu diesem Thema kundtun:
für mich als "ruhiger" Singlespieler, der Spaß hat am durchdachten Aufbau, an anfänglicher Bedrohung durch KIs, fällt das Spiel in der Mitte ab; denn weitere Herausforderungen, ganz gleich welche Map gespielt wird, sind rar: nach Anfangsbedrohungen durch die KIs, deren Angriffsverhalten durch die offene Kartengestaltung vorhersehbar ist ( Einnehmen grauer Punkte lassen den baldigen Überfall ahnen), wird nach Abschlagen des Angriffs wenig mehr an differenzierten Entwicklungen der KI geboten.
Man selbst baut auf, findet mehr und mehr den fließenden Rhythmus des eigenen Entwickelns, während die KI mit max. 2 Generälen entweder an unsinnigen Punkten herumsteht oder sich gegenseitig durch "Scharmützel" schwächt, danach dann sich in irgendeiner Ecke- für mich unbegreiflich- ausruht; den menschlichen Gegner eigentlich nicht wahrnimmt. Eine Ausnahme allerdings gibt es, sollte sollte man sich mit einer gut gerüsteten Truppe im Nachbarfeld aufhalten, so verharren die KI-Truppen dort;, bewegt man sich in ein eigenes weiteres Nachbarfeld, wird sofort die schwächende Befestigung angegriffen, man selbst kommt zurück, um die an der Festung sich ausblutende Gegnertruppe anzugreifen und so ohne eigene Verluste zu vernichten. Dieses ist nur ein Beispiel für die ungeschickte Ausgestaltung der KI. Die Vorhersehbarkeit und Berechenbarkeit der KI-Gegner lässt ein interessantes, an Überraschung reiches Spiel nicht aufkommen; jegliches Aufbauen wird bald zur Routine, der "Pfiff" des Neuen ist bald verflogen. Insofern werden auch neue Karten, aber auch ein Map-Editor dem Spiel nicht den Reiz geben, den wir uns wünschen: gefordert werden, Überraschungen ausweichen müssen, auch gezwungen sein sich einzugestehen, dass man gegen eine KI verloren hat!
Wesentlich für mich ist, und vom Ansatz her gut durchdacht, ist die durch den Kartografen zu gestaltende Karte, ein individuell einzustellendes Szenario, auf mich zugeschnitten, wie ich es haben möchte. Bedauerlicherweise ist aber bei UBI damit verknüpft nicht wirklich konsequent weitergedacht worden, hiermit auch ein differenziert anderes Verhalten der KI zu verbinden, (bei zB. schwer, friedlich etc, ), um steigenden Spielansprüchen auch einen an Schwierigkeit und Raffinesse stärker werdenden Gegner gegenüber zu stellen.
Die intelligente Gestaltung einer KI macht für Singleplayer den Reiz eines Spieles aus; ob AddOn, neue DLCs herauskommen ist völlig uninteressant, denn der eigentliche Bremsfaktor für dieses Spiel wird nicht angerührt, nämlich die aufkommende Langeweile durch Neugerstaltung der KI entscheidend zu verändern.
Wenn man wie ich bei einer Auflösung von 1920/1080 spielt, ist die figürliche und bildliche Gestaltung vorbildlich, die Liebe zum Detail überzeugend. Ob einige Bugs stören, ob der Militärteil hätte anders aufgebaut werden müssen, das Transportsystem ruckelt, oder die Siegpunktaufteilung unsinnig ist,-- alle diese Punkte sind dritt- und viertrangig, wenn man die Spannung in dem Spiel überzeugend halten kann durch intelligente Ausgestaltung der KI.
Und deswegen spielen wir als SinglePlayer: wir wollen Ablenkung, Spannung, wechselnde Herausforderungen, Belohnungen und das Sieggefühl. Und deswegen ist die Enttäuschung groß, wenn uns nicht geboten wird, was wir uns wünschen, auch deswegen immer wieder die Rückbesinnung auf Siedler II oder IV, oder auch V; wir wollen das perfekte Spiel, ein Konglomerat aus all den Vorlauf-Siedlern! Auch ein eventuelles Siedler VIII wird diesen Wunsch nicht erfüllen, wenn, wie jetzt geschehen, hauptsächlich Multiplayer den Vorteil dieses Siedler VII haben, denn hier fehlt die als Gurkentruppe agierende KI!

matthias
21.10.2010, 11:59
Ich wünsch mir einenNebel des Krieges, wo man nur seine Nachbarsektoren sieht.

SpiderFive
21.10.2010, 12:12
@algarvio1 , sehr guter Kommentar

@ matthias : Ich bin grundsätzlich für ein solches Feature, nur bei Siedler 7 finde ich es nicht ideal, das Konzept läuft eben Richtung Brettspiel...

mattizwo
21.10.2010, 12:34
@algarvio1 , sehr guter Kommentar

@ matthias : Ich bin grundsätzlich für ein solches Feature, nur bei Siedler 7 finde ich es nicht ideal, das Konzept läuft eben Richtung Brettspiel...
Wenn genug Raucher mitspielen, haste auch Nebel beim Brettspiel.

SpiderFive
21.10.2010, 12:47
brüll :D

matthias
21.10.2010, 13:42
leider siehst du auch deine eigenen Sektoren nicht...

Knight Jim
21.10.2010, 19:22
das ist dann wohl eher der Nebel des Grauens :D

haep1
29.10.2010, 22:26
Keine Ahnung ob es den Award noch gibt, aber sie hätten das sicherlich vermeldet, wenn sie den bekommen hätten.
Dirkie hat gewisse Informationsquellen.
Die offensichtlich falsch sind.

Auf jeden Fall sitzt Frank Hoffmeister (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2071092097/m/2141056728?r=3901034888#3901034888) näher an der Quelle.

S7 wurde inzwischen mit 10 Patches ausgestattet, der Aufwand wäre mit Sicherheit nicht gemacht worden wenn das Spiel gefloppt wäre.
So wie bei Silent Hunter 5 zum Beispiel (ja, kommt ebenfalls von Ubi)... ;-)

Galaxisgerd
29.10.2010, 23:30
Ich finde es eher traurig, dass man ein Spiel auf dem Markt gebracht hat, dass 10 Patches nötig hat - und trotzdem offensichtlich noch nicht rund läuft...

dirkie71
30.10.2010, 07:32
Die offensichtlich falsch sind.

Auf jeden Fall sitzt Frank Hoffmeister (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2071092097/m/2141056728?r=3901034888#3901034888) näher an der Quelle.

S7 wurde inzwischen mit 10 Patches ausgestattet, der Aufwand wäre mit Sicherheit nicht gemacht worden wenn das Spiel gefloppt wäre.
So wie bei Silent Hunter 5 zum Beispiel (ja, kommt ebenfalls von Ubi)... ;-)

Wenn du meinst... :rolleyes:
Welcher Dev gibt zu, dass "sein" Spiel gefloppt ist ?

Die Verkaufszahlen sprechen jedoch eine andere Sprache und...

Mir persönlich soll es aber egal sein. Ubisoft hat mich zum letzten male verarscht!
Sollen se doch mit ihrem Service glücklich werden. Ich stecke mein Geld lieber in Spiele, die ich ÜBERALL! spielen kann; auch ohne Inet!


Zu den Patches braucht man nicht viel sagen.

Mittlerweile bin ich knapp 20 Jahre in der Branche und brauch mir nichts erzählen zu lassen...

SpiderFive
30.10.2010, 09:06
ich glaube auch nicht dass die zugeben würden, das es gefloppt ist..

dirkie71
30.10.2010, 09:33
ich glaube auch nicht dass die zugeben würden, das es gefloppt ist..

Sehe ich ebenso.
Weißt du noch als man bei S6 stolz die Verkaufszahlen kurz nach Release verkündet hat ?
Hätte hier auf ähnliches gehofft; der Fall ist aber nie eingetreten, warum wohl :rolleyes:

haep ist mittlerweile ein richtiger Ubifanatiker geworden!
Alles kritische scheint ihm abhanden gekommen zu sein.

Schade eigentlich, daher war er mir am Anfang so symphatisch!

Eins muss man ihm aber lassen, verwarnen "tut" er schneller als der gute alte Rushki!

Übrigends: Ich wurde verwarnt... LOL

mattizwo
30.10.2010, 09:52
haep ist mittlerweile ein richtiger Ubifanatiker geworden!
Alles kritische scheint ihm abhanden gekommen zu sein.
Eins muss man ihm aber lassen, verwarnen "tut" er schneller als der gute alte Rushki!

Übrigends: Ich wurde verwarnt... LOL

Nicht nur Du

SpiderFive
30.10.2010, 09:55
Ja eben das hätten sie hier genauso gemacht, wenn dies geschehen wird, sonst wird doch auch jede noch so "popelige" Auszeichnung erwähnt und auch noch angepinnt.
Das dieses Spiel nun nicht der wirkliche Bringer im Siedleruniversum ist war abzusehen, aber diesesmal hat auch der Name nicht mehr so gezogen.
Das hat auch aber nicht nur damit zu tun, das man seine größte Kundschaft die Singelplayer so hat links liegen lassen.
Das macht das Browserspiel mit Siedler 7 Look dann doch besser.
Warum wurdest du denn verwarnt ?


btw
Der Frank Hoffmeister ist ein erfahrener Leveldesigner und ich kann absolut verstehen das er sein Werk verteidigt.


Rush war echt eher ein Hausmeister .....
Und wenn man dann noch unseren BB Angestellten BB Contact betrachtet, dann war das auch eine entspanntere und durchaus auch lustige Zeit...
haep1 ist Ubi mit Feuer und Flamme :)

dirkie71
30.10.2010, 09:57
Nicht nur Du

Mal sollte auch keine bösen Sachen zu Ubisoftprodukten schreiben. *g*
Die Diktatur im Ubiforum ist ja hinlänglich bekannt.

haep macht da alle Ehre...aber ehrlich gesagt: Drauf geschissen!

Wenn bein Bann folgt; mir wurscht!
Sind ja eh kaum noch "alte" User da.

SpiderFive
30.10.2010, 10:01
Die kommern vermutlich oder auch nur vielleicht erst wieder, wenn ein neuer Teil angekündigt ist.

mattizwo
30.10.2010, 10:02
Forum DieSiedlerOnline versteht keinen Spass


Das hier habe ich für meinen Vorschlag DieSiedlerOffline erhalten:


Du hast im Forum Die Siedler Online eine Warnung erhalten

Hallo mattizwo,

du hast im Forum Die Siedler Online eine Warnung erhalten.

Grund:
--------------
Posten und Versenden von Spam

Hallo mattizwo,

dein Posting (http://forum.diesiedleronline.de/threads/2390-Spiel-bitte-umbenennen?p=29701&viewfull=1#post29701) stellt einen Verstoß gegen unsere Forenregeln (http://forum.diesiedleronline.de/threads/8-Foren-Regeln) dar, laut denen das Posten von Spam untersagt ist. Du wirst hiermit verwarnt. Eine weitere Verwarnung kann je nach Situation zum Ausschluss aus der Community führen. Du hast nun Gelegenheit dich zu diesem Vorwurf zu äußern.

Das Blue Byte Community Team
--------------

Warnungen dienen als Erinnerung an die Forumregeln, welche du verstehen und einhalten solltest.

Mit freundlichen Grüßen

Die Siedler Online
Die Siedler Online (http://forum.diesiedleronline.de/)
Nur echt mit dem Wuselfaktor.

dirkie71
30.10.2010, 10:02
Warum wurdest du denn verwarnt ?

Weil ich meine Meinung in aller Deutlichkeit geschrieben habe ohne ausfallend zu werden.






Rush war echt eher ein Hausmeister .....
Und wenn man dann noch unseren BB Angestellten BB Contact betrachtet, dann war das auch eine entspanntere und durchaus auch lustige Zeit...

Ich fand die Zeit auch richtig klasse. Es wurde sich auch um die Community gekümmert.
Heute leider nix mehr.
Manchmal vermisse ich richtig die Zeit als wirklich kontrovers über Dinge gesprochen wurde.
Heute wirste direkt verwarnt und der Bann hängt über deinem Schädel; soll mir aber auch wurscht sein.
Schau mal, wer noch da ist von füher; viele gibt es da nicht mehr...

matthias
30.10.2010, 10:28
Ich wurd noch nicht verwarnt... irgendwie komisch

sunny-u
31.10.2010, 08:49
Naja, das liest sich ja alles nicht sehr positiv. Ich werde die Hoffnung auf ein Addon so schnell nicht aufgeben, rechne eigentlich schon damit, daß mindestens eines kommt. Bin allerdings sehr enttäuscht, daß trotz Ankündigung nichts für Singleplayer bisher geschehen ist.

PS: Bei Siedler-Online habe ich mich allerdings immer noch nicht angemeldet, Cultures-Online schaue ich mir gerade an. Denke aber, daß Browser-Spiele nichts für mich sind.

SpiderFive
31.10.2010, 10:09
Mögen deine Hoffnungen sich erfüllen...

Du solltest dir die Siedleronline ruhig anschauen, ist doch ein wenig anders als Culturesonline...

Bei DieSiedleronline kannst du dich nur um dein Heimatgebiet kümmern und du wirst da auch nicht angegriffen werden.
Du kannst einfach eine Siedlung aufbauen und hast dann so ne Art Aquariumsiedlung. Ist halt etwas für nebenher..

Thomas061
31.10.2010, 16:52
Forum DieSiedlerOnline versteht keinen Spass


Das hier habe ich für meinen Vorschlag DieSiedlerOffline erhalten:


Du hast im Forum Die Siedler Online eine Warnung erhalten

Hallo mattizwo,

du hast im Forum Die Siedler Online eine Warnung erhalten.

Grund:
--------------
Posten und Versenden von Spam

Hallo mattizwo,

dein Posting (http://forum.diesiedleronline.de/threads/2390-Spiel-bitte-umbenennen?p=29701&viewfull=1#post29701) stellt einen Verstoß gegen unsere Forenregeln (http://forum.diesiedleronline.de/threads/8-Foren-Regeln) dar, laut denen das Posten von Spam untersagt ist. Du wirst hiermit verwarnt. Eine weitere Verwarnung kann je nach Situation zum Ausschluss aus der Community führen. Du hast nun Gelegenheit dich zu diesem Vorwurf zu äußern.

Das Blue Byte Community Team
--------------

Warnungen dienen als Erinnerung an die Forumregeln, welche du verstehen und einhalten solltest.

Mit freundlichen Grüßen

Die Siedler Online
Die Siedler Online (http://forum.diesiedleronline.de/)
Nur echt mit dem Wuselfaktor.

Was verbirgt sich denn hinter den sogenannten, angeblichen Spam?

sunny-u
31.10.2010, 17:47
Nebenher als Aquarium nette Idee. Wie ist den der momentane Stand der Dinge? Läuft Siedler-Online schon offiziell oder noch als Beta? Und muß man bei Twitter oder Facebook hierzu gemeldet sein?

PS: Ist sicher nur seltener ein Zufall, daß da gerade garnichts läuft. Ich kann keine Seite erreichen. :rolleyes:

GAZ
31.10.2010, 17:50
Was verbirgt sich denn hinter den sogenannten, angeblichen Spam?


mattizwo hat vorgeschlagen DSO in Die Siedler Offline umzubenennen, dann kam aus dem off der

:1879:

SpiderFive
31.10.2010, 17:57
Nebenher als Aquarium nette Idee. Wie ist den der momentane Stand der Dinge? Läuft Siedler-Online schon offiziell oder noch als Beta? Und muß man bei Twitter oder Facebook hierzu gemeldet sein?

PS: Ist sicher nur seltener ein Zufall, daß da gerade garnichts läuft. Ich kann keine Seite erreichen. :rolleyes:

Im Moment sind sie wieder offline, der Name Siedleroffline trifft für die überwiegende Zeit seit der offenen Beta eher zu als Siedleronline.
Wenn sie mal wieder online sind kann jeder mitspielen.

mattizwo
31.10.2010, 17:58
Fie verstehen eben absolut keinen Spass, sind sehr dünnhäutig

Thomas061
31.10.2010, 18:47
mattizwo hat vorgeschlagen DSO in Die Siedler Offline umzubenennen, dann kam aus dem off der

:1879:

Man oh man, das ist aber wirklich schon etwas kleinkariert.

sunny-u
01.11.2010, 08:33
Großer Pluspunkt Cultures Online: es läuft! :rolleyes:

matthias
01.11.2010, 10:43
Grosser Nachteil Cultures Online: du musst blechen!

sunny-u
01.11.2010, 13:30
Ich probier's ja nur ein bisschen, kaufen werde ich nichts.