PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es scheint alles gesagt zu diesem Spiel



mattizwo
27.09.2010, 21:48
Es scheint alles gesagt zu diesem Spiel. Wie sollte man ansonsten diese Ruhe hier erklären.

trabbi
27.09.2010, 21:49
Gibts das Spiel denn immer noch ?

Knight Jim
27.09.2010, 22:03
jetzt sind doch alle bei siedler online..Siedler7 war gestern ;)

mattizwo
27.09.2010, 22:29
Ichn habe bis heute noch keinen Key. die können mich mal.

saladin
28.09.2010, 08:03
Na, das ging aber wirklich schnell. Und überall gibt's Sonderangebote beim Kauf von S7. Und keine Community ausser den 10 Leuten die sich ärgern.....Ich frage mich wirklich ob das den UBI's und RD's bewußt ist.

saladin

bobbyps
28.09.2010, 09:17
jetzt sind doch alle bei siedler online..Siedler7 war gestern ;)

Siedler online?? Langeweile pur, kann ich da nur sagen. Dagegen ist S7 ein Temperamentsausbruch. Und von mir aus kann Ubischrott/BB mir jetzt meinen Key entziehen ...

SpiderFive
28.09.2010, 09:17
Ubis wissen das sie immer alles richtig machen, also liegt es an den Usern :D

Ich habe letzte Woche den Key bekommen, ging aber unter.... ich habe es gestern erst gemerkt als ich die ganzen emails mal wieder sichtete und einiges gelöscht habe...
Was bin ich froh, dass die ganzen Emails nicht in Papierform vorliegen :D

Bei mir läuft S7 seit einigen Tagen wieder, wegen dem Rekordthread ....
Aber wie schon gesagt es läuft im Schneckentempo bei über 2000 Leute in der Metropolenwertung (Arbeiter, Träger, Bauarbeiter)....
Immer wenn ich die Landschaft sehe, denke ich was wäre da drin gewesen..., aber neee

Das Spiel ist wie ein kurzer Snack zwischen 2 guten Mahlzeiten..

Thomas061
28.09.2010, 09:44
Ein ganz wsentlicher Kern für das Scheitern des Spiels in der Gunst der Fans dürfte die Geldgier von Ubi sein. Das Spiel kam viel zu früh (mindesten 9 Monate), weil verbugt, auf dem Markt. Ubi und BB meinten wohl, man müsse das Spiel dem derzeit aktuell gültigen Mainstrem anpassen, hat aber unterschätzt, wie viele "richtige" Siedler es noch gibt und wie viel ihnen das alte Gameplay bedeutet. Vielleicht sollte an öfters an der Basis lauschen und von dort kommende Ideen, Einwände etc. auch aufnehmen´.

Die Fehlereseitigung dauert und dauert und dauert viel zu lange. Ein Teil des Entwicklerteam ist wohl schon bei S7 OnLine, so das keine entsprechenden personellen Ressourcen zur Verfügung stehen. Dann läuft es mit den Serven immer wieder mal nicht rund und dann die schleppende Entwicklung der Maps, so kann das Ganze kein wirklicher erfolgstitel werden!

SpiderFive
28.09.2010, 10:12
Das Problem das Siedler 7 hat ist, das man näher zu Siedler gehen wollte, aber diesen Weg nicht wirklich gegangen ist.
Man weckt den Anschein eines Siedler, kann das aber nicht wirklich halten.
Da hat man es bei S5 und bei S6 "besser gemacht", da hat man nicht den Anschein eines Siedlers geweckt, also vom Spiel her..
Natürlich hat man von den Sprüchern her bei allen diesen Teilen von neuem super Siedler gesprochen, aber bei S7 habe auch die Bilder eher die Hoffnung genährt. Enttäuschend ist auch das man nun schon den 3. Teil gebracht hat, der so gar nichts mehr mit S3 und S4 zu tun hat.
Imho haben die es einfach nicht mehr drauf, sie können es einfach nicht mehr...

Knight Jim
28.09.2010, 10:23
Ichn habe bis heute noch keinen Key. die können mich mal.
Oh, ich dachte die hätten jetzt alle keys rausgehauen, da inzwischen recht viele einen haben.

OKEF
28.09.2010, 10:32
Also mit Siedler 7 wollte man mit Sicherheit nicht näher an die Siedlerreihe gehen. Das was man schon im Vorfeld geäußert hat, war alles andere als das was von den Fans gewünscht wurde. DRM, das Militärsystem, die Comicfiguren, die abstoßende Steinklumpengrafik, das Punktesystem das an den sozialistischen Wettbewerb erinnert und die fehlende Umsetzung der Wünsche aus Siedler 6 haben eine deutliche Sprache gesprochen.
Die Fehlentwicklung bei Siedler 5 wurde mit Siedler 6 revidiert, aber leider nicht vollständig. Viele Wünsche wurden auch bei S6 ignoriert. Aber statt S7 ordentlich zu entwickeln, hat man rechtzeitig die Richtung bekannt gegeben. Somit wusste jeder Nutzer von S7, dass er einen falschen Weg unterstützt. Und trotz der vielen Beschwerden beschäftigen sich doch scheinbar immer noch Leute mit dieser Entgleisung. Solange eine Nachfrage nach Entgleisungsmaterial vorhanden ist, solange wird es Entgleisungsmaterial geben.

SpiderFive
28.09.2010, 12:32
Die Siedler Online »*Neuheiten (http://www.diesiedleronline.de/neuheiten/s/27/t/hier-gibt-es-neue-beta-keys/)

Es gibt neue Keys ....

Galaxisgerd
28.09.2010, 19:11
Also mit Siedler 7 wollte man mit Sicherheit nicht näher an die Siedlerreihe gehen. Das was man schon im Vorfeld geäußert hat, war alles andere als das was von den Fans gewünscht wurde. DRM, das Militärsystem, die Comicfiguren, die abstoßende Steinklumpengrafik, das Punktesystem das an den sozialistischen Wettbewerb erinnert und die fehlende Umsetzung der Wünsche aus Siedler 6 haben eine deutliche Sprache gesprochen.
Die Fehlentwicklung bei Siedler 5 wurde mit Siedler 6 revidiert, aber leider nicht vollständig. Viele Wünsche wurden auch bei S6 ignoriert. Aber statt S7 ordentlich zu entwickeln, hat man rechtzeitig die Richtung bekannt gegeben. Somit wusste jeder Nutzer von S7, dass er einen falschen Weg unterstützt. Und trotz der vielen Beschwerden beschäftigen sich doch scheinbar immer noch Leute mit dieser Entgleisung. Solange eine Nachfrage nach Entgleisungsmaterial vorhanden ist, solange wird es Entgleisungsmaterial geben.

Du hast Recht!
ALLE hätten von Anfang an das Spiel ignorieren müssen, schon die Demo hätte - wie ich es seinerzeit vorgeschlagen hatte - niemand 'runterladen sollen.
Vielleicht hätte das Ubi zu denken gegeben.

SpiderFive
28.09.2010, 19:40
Was hätte das geändert ?

Die haben doch gar nicht die Leute um ein richtiges Siedler zu machen.
Die haben in den letzten Jahren ihr Team entsprechend geändert.

Galaxisgerd
28.09.2010, 20:09
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie keine fähigen Leute mehr haben bei Ubi.
Wenn sie wollten, könnten sie bestimmt ein richtiges Siedlerspiel produzieren, aber sie wollen es nicht. - Es passt nicht in den Mainstream...

SpiderFive
28.09.2010, 20:10
Wie soll mein ein richtiges Siedler machen können, wenn man davon keine Ahnung hat.

Galaxisgerd
28.09.2010, 20:13
"Siedler IV" ist aber auch schon unter den Fittichen von Ubi herausgekommen.
Davon muss doch bei irgendjemandem dort etwas hängengeblieben sein!

trabbi
28.09.2010, 20:15
Nun, die "alten" Siedlerspiele existieren!
Brauchen diese "neuen Entwickler" doch nur mal anspielen.
Evtl erkennen die dann, was ein Siedler eben zu einem Siedler macht ;)

SpiderFive
28.09.2010, 20:22
Könnte man meinen, aber ich glaube nicht mehr daran dass das helfen kann..

btw
Ich schaue mir gerade das Browserspiel an ...
Man kann da viel nebenher machen...

SpiderFive
28.09.2010, 20:25
"Siedler IV" ist aber auch schon unter den Fittichen von Ubi herausgekommen.
Davon muss doch bei irgendjemandem dort etwas hängengeblieben sein!
Jein

Das waren ja noch die alten BBler und ich würde mal wetten das man noch von dem Konzept von Volker Wertich profitiert hat , nicht nur von dem von S3 und man muß ja auch sehen Joda ist nicht mehr und guy darf sich um andere Dinge kümmern..
S4 wurde fertig unter Ubi, aber die Konzeption stammt ja noch von Alt-BB und aufgrund der Basis von S3 hatte man ja Anhaltspunkte.....

Aber seitdem hat man ja viel geändert


BB hätte ohne Wertich kein Siedler und die S2 gemacht haben, sind ja bei Funatics, aber die brauchten ja auch erstmal S1 als Basis...
Siedler auf eine neue Stufe zu heben, dazu mußte Wertich wieder selber dran, siehe S3...
Dann hatte man wohl auch schon ein Konzept von Wertich für Siedler 4 ..., der durfte das aber nicht mehr realisieren ... Da der Sprung von S3 zu S4 nicht sehr groß konnte da auch nicht zu viel scheif laufen :)...

Schaut man an was die sonst noch so großes gemacht haben , Battle Isle .... auch da fehlen ihnen die entsprechenden Leute

Galaxisgerd
28.09.2010, 20:34
Die alten "BBler" haben also rechtzeitig das sinkende Schiff verlassen...

SpiderFive
28.09.2010, 20:36
Vermutlich sind noch ein Teil der Progger da, eben der Cheffe da...

Aber bei entscheidenden Gamedesign ist vieles verändert worden...

Knight Jim
28.09.2010, 21:54
Tja Spider, sie wollen vermutlich nicht mehr so ein Spiel machen, wie es dir gefallen würde.

SpiderFive
28.09.2010, 22:08
Sie können es auch nicht mehr...
Aber würde dir kein S3/S4 in 3D gefallen bzw ein 3D Siedler eben auf der Basis dieser beiden Teile ?
Hmm im Moment laufen 2 "Siedler" nebenher bei mir.
Ein Test und ein Dauertest :D

trabbi
28.09.2010, 22:33
... und ich schlage mich mit irgendwelchen Errors rum ...
die aber in den Comfortscripts liegen.
Was ja durch meine Scrips aber ausgelöst wird :confused:
Na, ja, werds schon noch in den Griff bekommen.
Dauert nur zu lange.
Könnt darüber wieder die Lust verlieren :rolleyes:

SpiderFive
29.09.2010, 16:16
schaut euch das hier an
Elena und die Siedler | wissen.de (http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/technik/computer/index,page=4429198.html)


Das beantwortet auch so einige Fragen

GAZ
29.09.2010, 19:24
Ja klar:

Die Erstversion auf Englisch, das konnte man ja schon aus der Immer verspäteten Übersetzung der Patch-notes vermuten.:2113:

Arbeit nach China auslagern :2158:

Und der Überbau bei BB aus jungen ehemaligen Germanisten :2061:

Jetzt wird wirklich so einiges klar !:1938:

SpiderFive
29.09.2010, 19:55
Und Studium ist egal, du mußt es nur drauf haben !
Wieso kann ich bei dem 2. Halbsatz eigentlich nicht an ubiBB denken ?

Galaxisgerd
29.09.2010, 21:35
Die schreiben dort "Social Networks sind auch für die Spielebranche die Zukunft".
Na dann: Gute Nacht.

SpiderFive
29.09.2010, 21:39
Gute Nacht Marie :D

mattizwo
29.09.2010, 22:19
Die schreiben dort "Social Networks sind auch für die Spielebranche die Zukunft".
Na dann: Gute Nacht.
Na dann höre ich auf zu spielen.

Thomas061
30.09.2010, 10:43
schaut euch das hier an
Elena und die Siedler | wissen.de (http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/technik/computer/index,page=4429198.html)


Das beantwortet auch so einige Fragen

Da kann man nur noch grenzenlos staunen.

mattizwo
30.09.2010, 16:21
Da kann man nur noch grenzenlos staunen.


Der Vorführeffekt Und dann erlebt Elena den typischen Vorführeffekt. Als Holger Nathrath (rechts) die wissen.de-Gewinnerin "Siedler Online" in der Beta-Version spielen lassen will, schlägt ausgerechnet die Registrierung fehl. Aber Elena nimmt's leicht. Schließlich wird sie das Spiel mit ihrem neuen Passwort von Zuhause aus testen. Außerdem wird ihr Besuch bei Blue Byte noch von einer ausgiebigen Gamesession des Originalspiels "Siedler 7" abgerundet werden. Aber das weiß Elena zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Wie das wohl kommt?

Siedler Online - kurz vor der Marktreife In der Abteilung von Holger Nathrath entdeckt Elena Schianenko etwas ganz Besonderes: "Siedler Online", das kurz vor der Marktreife steht. Anders als bei einem normalen PC-Game muss der Spieler der Online-Version überhaupt keine Daten auf seinen Rechner hochladen. Nathrath: "Man kann sich von jedem beliebigen PC einloggen und einfach loslegen." Dieser Service bedeutet für die Entwickler eine ganz schöne Herausforderung. Immerhin sollen einmal Hundertausende "Siedler"-Fans online spielen können. Eine solche Community muss man natürlich managen und moderieren. Doch auch die auf verschiedenen Servern liegenden Daten müssen kontinuierlich betreut werden. "Das ist eine Ewigkeit von Arbeit", sagt Holger Nathrath und grinst.

Nun wissen wir endlich, wovon die träumen.

SpiderFive
30.09.2010, 16:28
jedenfalls nicht von kleinen wuselnden Siedlerleins :D

saladin
30.09.2010, 17:55
Schon merkwürdig. Einerseits wird mit Browserspielen meiner Meinung nach die hektische Onlinewelt befördert - gucken, spielen, nächstes Spiel -, andererseits scheinen ja die Macher zu hoffen, das alle altgedienten Spieler sich dann stundenlang im Netz aufhalten und spielen. Dabei sind diese Leute doch eher der handfestere Typ, der auch gerne Stunden dabei zubringt zu siedeln - im SP! Wieso sollen diese Leute nun unbedingt mit anderen MP spielen. Also da habe ich nicht die geringste Lust zu mit anderen abzusabbeln, mache ich oft genug den ganzen Tag.

Wie auch immer. Die paar Screenshots legen nebenbei eine inakzeptable, sehr minderwertige Grafik nahe, so ala Veni,Vidi,Vici. Damals toll, heute - naja.

Und was den Bericht da angeht - Promiton, nichts weiter.

saladin

Thomas061
30.09.2010, 18:20
jedenfalls nicht von kleinen wuselnden Siedlerleins :D

Ganz genau so isses.