PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patch 1.08 mit Balancing Änderungen !



GAZ
29.07.2010, 18:46
Patch 1.08 soll um 19 Uhr aufgespielt werden !

Patch 1.08 verffentlicht - Thema entwickelt von eve community (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2071092097/m/6441011578)

Natürlich sind die Patch-notes wieder mal in Englisch gehalten (Man muss schon fast froh sein das die nicht versuchen nur noch auf französisch ..) :D

Mal sehen was kommt !

SpiderFive
29.07.2010, 19:00
schlechte Dinge für den SP Modus

hier die Patchnotes

http://forums-de.ubi.com/groupee_common/ver1.3.6.9735/platform_images/blank.gif (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2071092097/m/6441011578?r=6441011578#6441011578)Geschrieben am 29.07.2010 17:17
Heute gegen 19 Uhr werden wir den neuen umfangreichen Patch 1.08 veröffentlichen, welcher eine Vielzahl von Balancing Updates enthält.

Mit dem Patch erhält auch unser MP Server ein kleines Update. Daher ist es für zukünftige MP Matches UNBEDINGT notwenig den neuen Patch zu installieren. Ohne den neuen Patch können keine MP Matches mehr gestartet werden.

Die Patchnotes:

Version 1.08

Verbesserungen

• Das Balancing des Spiels wurde verbessert (Details unten)
• Die Fuktionalität des Chats wurde verbessert
• Der Installer wurde verbessert
• Die Quick Play Funktion ist nun benutzerdefiniert einstellbar
• Das Kontakte-Menü wurde um eine Namensliste mit kürzlich gespielten Gegnern erweitert
• Eine Fruchtbarkeitsanzeige für den Erdboden wurde hinzugefügt (per Klick auf den Boden)
• Im Spiel gegen menschliche Gegner kann man nun nach einer Niederlage die Partie weiter beobachten
• Verlässt ein Spieler im Multiplayer-Modus eine Partie, so wird er nun durch eine KI ersetzt
• Die Karte "Zerbrochener Spiegel" ist nun im Imperium-Modus verfügbar

Bug Fixes

• Absturz-Ursache beim Laden bestimmter älterer Spielstände behoben
• Sporadisches Desynch-Problem behoben, das auftrat, wenn ein Spieler eine Partie verließ
• Problem mit gesperrten non-DLC Karten unter Verwendung des Karten-Filters behoben
• Anzeigefehler beim freischalten von Inhalten der Limited Edition behoben
• Bug behoben, der Achievements nicht auf der Facebook-Pinnwand anzeigen ließ
• Diverse Lokalisierungsprobleme behoben

Außerdem

• Die monatlichen und wöchentlichen Ranglisten werden nun in einem extra Tab im entsprechenden Menü angezeigt


Balancing-Verbesserungen
(Mit besonderem Dank an all unsere Balancing Beta-Tester!)

• Startressourcen:
20 Wurst -> 15 Wurst
5 Eisen -> 3 Eisen
5 Kleidung -> 4 Kleidung
3 Schmuck -> 2 Schmuck

• Standard-Handelsoptionen:
Vorher: 3 Kleidung -> 6 Münzen
2 Schmuck -> 6 Münzen
Jetzt: 3 Kleidung -> 4 Münzen
2 Schmuck -> 4 Münzen

• Eroberungsbelohnung:
o 7 Planke, 7 Stein -> 5 Planke, 5 Stein, 2 Brot
oder
o 4 Werkzeug, 4 Wurst -> 4 Werkzeug, 4 Kohle, 2 Brot
oder
o 6 Gold, 6 Kohle -> 4 Gold, 4 Eisenerz, 2 Brot

• Siegpunkt "Generalissimus":
o Die Zahl der benötigten getöteten Soldaten liegt nun bei 20.
o Es werden ab sofort ausschließlich feindliche (nicht neutrale) Gefallene gezählt, die von Soldaten und nicht von Befestigungsanlagen getötet wurden.

• Kosten der Militäreinheiten:
o Taverne:
Pikenier: 4 Münzen, 1 Einfache Verpflegung -> 3 Münzen, 1 Einfache Verpflegung
o Kaserne:
Musketier: 1 Münze, 1 Waffe, 1 Kohle -> 2 Münzen, 1 Waffe, 2 Kohle
Reiter: 2 Münzen, 1 Gehobene Verpflegung, 1 Waffe, 1 Pferd -> 2 Münze, 1 Einfache Verpflegung, 1 Waffe, 1 Pferd
Kanone: 2 Münzen, 1 Gehobene Verpflegung, 2 Waffen, 2 Räder, 1 Kohle -> 2 Münze, 1 Gehobene Verpflegung, 1 Waffe, 2 Räder, 2 Kohle
o Kanonengießerei:
Kanone: 7 Münzen, 5 Kleidung, 3 Schmuck -> 4 Münzen, 3 Kleidung, 2 Schmuck

• Boni der Generäle:
o Kunibert, der Knochenbrecher
Vorher: +50% Nahkampfschaden
Jetzt: +30% Nahkampfschaden
o Gustav, der Gescheite
Vorher: +25% Nahkampf- und +25% Fernkampfschaden
Jetzt: +15% Nahkampf- und +15% Fernkampfschaden
o Theobald, der Taktiker
Vorher: +50% Fernkampfschaden
Jetzt: +30% Fernkampfschaden
o Hugo, der Heißsporn
Vorher: +25% Nahkampf- und +25% Belagerungsschaden
Jetzt: +15% Nahkampf- und +15% Belagerungsschaden
o Bruno, der Besonnene
Vorher: +25% Fernkampf- und +25% Belagerungsschaden
Jetzt: +15% Fernkampf- und +15% Belagerungsschaden
o Siegfried, der Spezialist
Vorher: +50% Belagerungsschaden
Jetzt: +30% Belagerungsschaden
o Albert, der Allrounder (Erhältlich nur an der Raubritterburg)
Vorher: +20% Nahkampf-, +20% Fernkampfschaden und +20% Belagerungsschaden
Truppen regenerieren doppelt so schnell
Jetzt: +10% Nahkampf-, +10% Fernkampfschaden und +10% Belagerungsschaden
Truppen regenerieren doppelt so schnell

• Defensiv-Boni der Kleriker:
Die Defensiv-Boni von in Außenposten stationierten Klerikern beziehen sich nun auch auf vorhandene Befestigungsanlagen.

• Expansion mit Kirche und Handel:
Die Einnahme von Sektoren durch Missionierung oder Bestechung wurde angepasst.
o Die Kosten von Bekehrung und Bestechung wurden insgesamt reduziert.
o Durch die friedliche Übernahme eines Sektors werden nun keine Befestigungsanlagen mehr zerstört.
o Da Sie nun nicht mehr zerstört werden, müssen Spieler bei der friedlichen Einnahme eines Sektors alle Verteidigungstürme „bezahlen“, wodurch sich die relativen Kosten befestigter Sektoren erhöhen.
o Zerstörte Türme gehen nun nicht mehr in die Kosten für Bestechung und Bekehrung ein.
o Für die Bekehrung von Reitern, Kanonen, Holz- und Steintürmen werden nun auch Brüder und Väter verlangt.
o Für die Bestechung von Reitern, Kanonen, Holz- und Steintürmen wird nun auch Kleidung und Schmuck verlangt.
o Bestechungskosten:
Münzen: (10 x 0,5) + (10 x Pikeniere x 0,2) + (10 x Musketiere x 0,2) + (Holztürme x 10 x 0,5) + (Steintürme x 10 x 0,6)
Kleidung: (10 x Reiter x 0,2) + (10 x Kanonen x 0,2) + (10 x Holztürme x 0,4) + (10 x Steintürme x0,5)
Schmuck: (10 x Steintürme x 0,4)
o Bekehrungskosten:
Novizen: (1 x 4) + (1 x Pikeniere x 0,5) + (1 x Musketiere x 0,5) + (1 x Holztürme x 1,8) + (1 x Steintürme x 2,7)
Brüder: (1 x Reiter x 0,5) + (1 x Kanonen x 0,5) + (1 x Holztürme x 0,9) + (1 x Steintürme x 1,8)
Väter: (1 x Steintürme x 0,9)

• Ereignisgebiete:
o Die Kosten für die Erfüllung von Handels-Quests in Ereignisgebieten wurden reduziert.
o Die Kosten von Belohnungs-Quests wurden erhöht und an die Kosten für Technologie-Quests angeglichen.
o Das Erdbeben vernichtet nun zusätzlich 50% der Vorräte an Stein, Kohle, Eisenerz und Gold in den Lagerhäusern des getroffenen Gegners.

• Befestigung von Siegpunkt-Sektoren:
Sektoren, deren Besetzung einen Siegpunkt bieten, sind nun grundsätzlich mit Verteidigungsanlagen befestigt oder von starken neutralen Einheiten verteidigt.

• Verteidigung neutraler Sektoren:
Die Truppenstärke neutraler Sektoren wurde auf folgenden Karten angepasst:
o Karges Bergland
o Gletschertal
o Bernsteinküste
o Zersprungener Spiegel
o Sengende Hitze
o Stadt am Fluss
o Sumpfiges Flussdelta
o Sandbeken
o Feuerschlucht
o Stürmische Taiga

• Karten-spezifische Änderungen:
o Stadt am Fluss
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 5 erhöht.
o Stürmische Taiga
- Die Anzahl der vorgebauten Gebäude wurde reduziert.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Nienroth
- Die voreingestellte KI wurde von Raspun auf Zoe geändert.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Mordsweiler
- Die Fruchtbarkeit der Startsektoren und/oder benachbarter Sektoren wurde für alle Spieler angeglichen.
- Die Anzahl der neutralen Einheiten im Siegpunkt-Sektor wurde erhöht und die Verteidigungs-Anlagen dieses Sektors wurden zu Steintürmen aufgewertet.
- Verteidigungs-Anlagen in Sektoren zwischen den Spielern / Teams wurden aufgewertet und mit mehr neutralen Truppen versehen.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Bernsteinküste
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
o Zerbrochener Spiegel
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
o Sumpfiges Flussdelta
- Die verbindenden Siegpunkt-Sektoren sind nun stärker befestigt.
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 6 erhöht.
o Karges Bergland
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.
o Gletschertal
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.
o Sengende Hitze
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.

Norden
29.07.2010, 19:38
Ah, und ich hab mich vorhin gewundert, weil nach der Siegmeldung unten die Mitteilung kam: Warten auf Neuigkeiten.

SpiderFive
29.07.2010, 19:44
Wie befürchtet:
weniger Wurst als Startvorgabe...

bei den 2 Standardhandel auch drastische Kürzung

Und bei den Eroberungsbekohnungen keine Wurst mehr ...

Das sind die übelsten Änderungen ....

Demnächst mehr ...

Gerade bei den Startvorgaben müßte man mehr anbieten und wegen Vielfalt, eben die klassischen wenig, normal,viel Startvorgaben zur Auswahl anbieten.

Bei dem Standardhandel dauert es etwas länger

Und das es bei den Eroberungsbelohnungen keine Wurst mehr gibt, ist einfach nur Mist..., gerade auch weil das mit der Wurst so eine Sache ist.


Das wenige Positive steht da gar nicht , verbesserte Funktionalität beim schnellen Spiel

Norden
29.07.2010, 19:49
Wie kann ich eigentlich dem patch entgehen? Ich will den nicht.

SpiderFive
29.07.2010, 19:59
S7 deinstallieren :D

Sphinx
29.07.2010, 20:05
Durch den Wurstwegfall und die Reduzierung der Startressourcen wird man gezwungen, eine stabile Wirtschaft aufzubauen. Wir haben es versucht, richtig durchrushen kann man nicht mehr.

Auch im SP gefällt mir das besser. Man braucht länger, um richtig in Fahrt zu kommen, andererseits sind die KI's auch anspruchsvoller geworden.



Wenn du den Patch nicht willst, musst du das Spiel so starten:

D:\Spiele\Blue Byte\Siedler 7\Data\Base\_Dbg\Bin\Release\Settlers7R.exe

Wenn du dir von dieser exe eine Verknüpfung machst, wird der Updater nicht mehr gestartet. :)

SpiderFive
29.07.2010, 20:13
Das ist aber genau der Punkt warum ich das kritisere und auch genau das befürchtet habe, das Spiel wird dadurch noch zäher und langatmiger und dann sollte man die Unzulänglichkeiten bzgl der Wurstproduktion nicht vergessen.

Norden
29.07.2010, 20:39
Was bringt mir der patch als SP Positives?

Norden
29.07.2010, 20:53
Danke, Sphinx, hat prima geklappt. Da ich kein MP spiele, muss ich diesen patch nicht haben.

SpiderFive
29.07.2010, 21:19
wo ist denn eigentlich matti , ich warte schon auf sein Donnerwetter :D

mattizwo
29.07.2010, 21:44
Da ich im Moment nicht spiele, bin ich vollkommen ahnungslos.

mattizwo
29.07.2010, 21:57
Und dann trauen sie sich nicht einmal die SCHEISSE in deutsch zu schreiben.

mattizwo
29.07.2010, 21:58
Spiel mir das Lied vom Tod war schon nicht schlecht.

SpiderFive
29.07.2010, 22:24
Ah wenigstens ein Betatester, der das Ganze eher schlecht als positiv empfindet :D

mattizwo
29.07.2010, 22:29
Ah wenigstens ein Betatester, der das Ganze eher schlecht als positiv empfindet :D
Deswegen hatte ich auch nicht weiter getestet. Aber man wird ja als Querolant untergebuttert. Ich vermute einmal, dass das Verhalten der KI nicht ordentlich an die neuen Bedingungen angepasst ist. Aber wie Du ja selbst weist, sind SP nicht so wichtig. Es geht ja hauptsächlich um MP.

Norden
29.07.2010, 22:39
Ich spiele das weiter mit dem alten patch. Damit bin ich als SP wohl besser dran.

Ist denn hier schon jemand der mir sagen kann ob ich eventuell ein paar klitzekleine Vorteile als SP mit dem neuen patch habe? :-)

mattizwo
29.07.2010, 22:41
Ich spiele das weiter mit dem alten patch. Damit bin ich als SP wohl besser dran.

Ist denn hier schon jemand der mir sagen kann ob ich eventuell ein paar klitzekleine Vorteile als SP mit dem neuen patch habe? :-)
Lol, aber sicher. Du hast quasi ein neues Spiel *fg

SpiderFive
29.07.2010, 22:42
Jo als SP'ler ist man mit S7 in vielerlei Hinsicht verarscht.

Bin froh an dem Betatest nicht teilgenommen zu haben, wäre reine Zeitverschwendung für mich gewesen...

chicken
29.07.2010, 22:46
Wie befürchtet:
weniger Wurst als Startvorgabe...

bei den 2 Standardhandel auch drastische Kürzung

Und bei den Eroberungsbekohnungen keine Wurst mehr ...

Das sind die übelsten Änderungen ....

Demnächst mehr ...



ähm mal ehrlich, was macht das im SP genau wirklich kaputt?

SpiderFive
29.07.2010, 22:52
Ich spiele das weiter mit dem alten patch. Damit bin ich als SP wohl besser dran.

Ist denn hier schon jemand der mir sagen kann ob ich eventuell ein paar klitzekleine Vorteile als SP mit dem neuen patch habe? :-)

Lies es dir durch :)

Norden
29.07.2010, 23:05
Gut, hab das jetzt bei Ubi durchgelesen. Fazit: ich bleibe bei dem alten patch. :-)

Norden
30.07.2010, 08:50
Ich habe nun die Verknüpfung von der exe.
Wie ist das jetzt, wenn ich die andere Verknüpfung klicke. Dann kommt der patch drauf. Geht der dann auch auf die exe? Die Veränderungen würde ich mir schon ganz gern anschauen.

Thomas061
30.07.2010, 10:36
Der neue Patch ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei.

Besonders störend finde ich die Reduzierung der Startressourcen, damit verzögert sich der Aufbau der Wirtschaft doch nicht ganz unerheblich. Geologen müssen wohl früher eingesetzt werden, Holzfäller noch mehr als vor dem Patch und die Belohnungen , so ohne Würste und wenige Hämmer, sind auch nicht gerade hitverdächtig. Das alles, wegen der Kollegen die eine Partien am liebsten nach zen Minuten beendet haben möchten.:(

SpiderFive
30.07.2010, 11:57
genau wir müssen nun die Situation ausbaden, weil ubi es nicht anders hinkriegt zu verhindern, das man mit Militär rushen kann.
Die gehen mit ihren Balancingänderungen über die Leiche des SP Modus.
Wobei wir wieder bei : "Spiel mir das Lied vom Tod" wären.
Das neue Balancing motiviert dazu Siedler 7 nicht zu starten.

Norden
31.07.2010, 08:57
MP hat bei Ubi getestet und MP meldet sich zu Wort. SP haben endgültig aufgegeben.
Da ich kein MP spiele, ist diese ganze Diskussion da für mich uninteressant.

Die Wünsche der SP sind doch nun wirklich bescheiden: Profilränge aktivieren, Siegpunkte weg, interessante variable Quest.

Das aber war offensichtlich überhaupt kein Thema bei diesem Test. Also brauche ich auch den neuen patch nicht.

mattizwo
31.07.2010, 09:09
Machen wir es kurz, durch Patch 1.08 wird der gesamte Aufbau verzögert. Für den SP wird das Spiel öde. Das war auch mein Eindruck beim Testen. Etwas Besseres ist denen offensichtlich nicht eingefallen. Das Problem mit dem Fleisch ist immer noch nicht gelöst, es ist durch fehlende Fleischbelohnung schlimmer geworden. Durch die stärkere Absicherung von Zwischensektoren kommt es kaum noch zur Feindberührung. Mir macht keinen Spass.

SpiderFive
31.07.2010, 09:14
Unser alle Ubiusermod war aber der Ansicht das man auch den SP getestet hätte...

Aber wenn hauptsächlich MP fixierte Spieler testen, kommt eben nichts für den SP raus, sondern nur für den MP und damit sind ja auch nicht alle MP zufrieden.

Da reagieren auch einige der Tester persönlich beleidigt, weil sie das nun als ihr Werk ansehen und keine Kritik vertragen.

Vermutlich wurden im Betaforum diejenigen mit anderer Ansicht angegangen


@matti : eben genau das ist das Problem, aber das war denen wohl egal , weil SP eh scheißegal für die ist..

Also mal ehrlich wieso soll man sich vor einem Ende der Siedlerreihe fürchten, wenn man sowas geboten bekommt.
Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Die Hoffnung das sie es endlich mal wieder hinkriegen, sinkt mit jedem neuen Teil.

Die Zukunft von neuen Siedlern ist eigentlich Tod, dafür leben aber die alten Siedlerteile viel ausdauernder ...

mattizwo
31.07.2010, 11:41
Mit dem Patch erhält auch unser MP Server ein kleines Update. Daher ist es für zukünftige MP Matches UNBEDINGT notwenig den neuen Patch zu installieren. Ohne den neuen Patch können keine MP Matches mehr gestartet werden.

Die Patchnotes:

Version 1.08

Verbesserungen

• Das Balancing des Spiels wurde verbessert (Details unten)
• Die Fuktionalität des Chats wurde verbessert
• Der Installer wurde verbessert
• Die Quick Play Funktion ist nun benutzerdefiniert einstellbar
• Das Kontakte-Menü wurde um eine Namensliste mit kürzlich gespielten Gegnern erweitert
• Eine Fruchtbarkeitsanzeige für den Erdboden wurde hinzugefügt (per Klick auf den Boden)Was für ein Unfug
• Im Spiel gegen menschliche Gegner kann man nun nach einer Niederlage die Partie weiter beobachten
• Verlässt ein Spieler im Multiplayer-Modus eine Partie, so wird er nun durch eine KI ersetzt Was für ein Unfug
• Die Karte "Zerbrochener Spiegel" ist nun im Imperium-Modus verfügbar

Bug Fixes

• Absturz-Ursache beim Laden bestimmter älterer Spielstände behoben
• Sporadisches Desynch-Problem behoben, das auftrat, wenn ein Spieler eine Partie verließ
• Problem mit gesperrten non-DLC Karten unter Verwendung des Karten-Filters behoben
• Anzeigefehler beim freischalten von Inhalten der Limited Edition behoben
• Bug behoben, der Achievements nicht auf der Facebook-Pinnwand anzeigen ließ Was für ein Unfug
• Diverse Lokalisierungsprobleme behoben Klingt gut, oder?

Außerdem

• Die monatlichen und wöchentlichen Ranglisten werden nun in einem extra Tab im entsprechenden Menü angezeigt


Balancing-Verbesserungen
(Mit besonderem Dank an all unsere Balancing Beta-Tester!)
Alles was jetzt kommt ist schlichtweg Sch...
• Startressourcen:
20 Wurst -> 15 Wurst
5 Eisen -> 3 Eisen
5 Kleidung -> 4 Kleidung
3 Schmuck -> 2 Schmuck

• Standard-Handelsoptionen:
Vorher: 3 Kleidung -> 6 Münzen
2 Schmuck -> 6 Münzen
Jetzt: 3 Kleidung -> 4 Münzen
2 Schmuck -> 4 Münzen

• Eroberungsbelohnung:
o 7 Planke, 7 Stein -> 5 Planke, 5 Stein, 2 Brot
oder
o 4 Werkzeug, 4 Wurst -> 4 Werkzeug, 4 Kohle, 2 Brot
oder
o 6 Gold, 6 Kohle -> 4 Gold, 4 Eisenerz, 2 Brot

• Siegpunkt "Generalissimus":
o Die Zahl der benötigten getöteten Soldaten liegt nun bei 20.
o Es werden ab sofort ausschließlich feindliche (nicht neutrale) Gefallene gezählt, die von Soldaten und nicht von Befestigungsanlagen getötet wurden.

• Kosten der Militäreinheiten:
o Taverne:
Pikenier: 4 Münzen, 1 Einfache Verpflegung -> 3 Münzen, 1 Einfache Verpflegung
o Kaserne:
Musketier: 1 Münze, 1 Waffe, 1 Kohle -> 2 Münzen, 1 Waffe, 2 Kohle
Reiter: 2 Münzen, 1 Gehobene Verpflegung, 1 Waffe, 1 Pferd -> 2 Münze, 1 Einfache Verpflegung, 1 Waffe, 1 Pferd
Kanone: 2 Münzen, 1 Gehobene Verpflegung, 2 Waffen, 2 Räder, 1 Kohle -> 2 Münze, 1 Gehobene Verpflegung, 1 Waffe, 2 Räder, 2 Kohle
o Kanonengießerei:
Kanone: 7 Münzen, 5 Kleidung, 3 Schmuck -> 4 Münzen, 3 Kleidung, 2 Schmuck

• Boni der Generäle:
o Kunibert, der Knochenbrecher
Vorher: +50% Nahkampfschaden
Jetzt: +30% Nahkampfschaden
o Gustav, der Gescheite
Vorher: +25% Nahkampf- und +25% Fernkampfschaden
Jetzt: +15% Nahkampf- und +15% Fernkampfschaden
o Theobald, der Taktiker
Vorher: +50% Fernkampfschaden
Jetzt: +30% Fernkampfschaden
o Hugo, der Heißsporn
Vorher: +25% Nahkampf- und +25% Belagerungsschaden
Jetzt: +15% Nahkampf- und +15% Belagerungsschaden
o Bruno, der Besonnene
Vorher: +25% Fernkampf- und +25% Belagerungsschaden
Jetzt: +15% Fernkampf- und +15% Belagerungsschaden
o Siegfried, der Spezialist
Vorher: +50% Belagerungsschaden
Jetzt: +30% Belagerungsschaden
o Albert, der Allrounder (Erhältlich nur an der Raubritterburg)
Vorher: +20% Nahkampf-, +20% Fernkampfschaden und +20% Belagerungsschaden
Truppen regenerieren doppelt so schnell
Jetzt: +10% Nahkampf-, +10% Fernkampfschaden und +10% Belagerungsschaden
Truppen regenerieren doppelt so schnell

• Defensiv-Boni der Kleriker:
Die Defensiv-Boni von in Außenposten stationierten Klerikern beziehen sich nun auch auf vorhandene Befestigungsanlagen.

• Expansion mit Kirche und Handel:
Die Einnahme von Sektoren durch Missionierung oder Bestechung wurde angepasst.
o Die Kosten von Bekehrung und Bestechung wurden insgesamt reduziert.
o Durch die friedliche Übernahme eines Sektors werden nun keine Befestigungsanlagen mehr zerstört.
o Da Sie nun nicht mehr zerstört werden, müssen Spieler bei der friedlichen Einnahme eines Sektors alle Verteidigungstürme „bezahlen“, wodurch sich die relativen Kosten befestigter Sektoren erhöhen.
o Zerstörte Türme gehen nun nicht mehr in die Kosten für Bestechung und Bekehrung ein.
o Für die Bekehrung von Reitern, Kanonen, Holz- und Steintürmen werden nun auch Brüder und Väter verlangt.
o Für die Bestechung von Reitern, Kanonen, Holz- und Steintürmen wird nun auch Kleidung und Schmuck verlangt.
o Bestechungskosten:
Münzen: (10 x 0,5) + (10 x Pikeniere x 0,2) + (10 x Musketiere x 0,2) + (Holztürme x 10 x 0,5) + (Steintürme x 10 x 0,6)
Kleidung: (10 x Reiter x 0,2) + (10 x Kanonen x 0,2) + (10 x Holztürme x 0,4) + (10 x Steintürme x0,5)
Schmuck: (10 x Steintürme x 0,4)
o Bekehrungskosten:
Novizen: (1 x 4) + (1 x Pikeniere x 0,5) + (1 x Musketiere x 0,5) + (1 x Holztürme x 1,8) + (1 x Steintürme x 2,7)
Brüder: (1 x Reiter x 0,5) + (1 x Kanonen x 0,5) + (1 x Holztürme x 0,9) + (1 x Steintürme x 1,8)
Väter: (1 x Steintürme x 0,9)

• Ereignisgebiete:
o Die Kosten für die Erfüllung von Handels-Quests in Ereignisgebieten wurden reduziert.
o Die Kosten von Belohnungs-Quests wurden erhöht und an die Kosten für Technologie-Quests angeglichen.
o Das Erdbeben vernichtet nun zusätzlich 50% der Vorräte an Stein, Kohle, Eisenerz und Gold in den Lagerhäusern des getroffenen Gegners.

• Befestigung von Siegpunkt-Sektoren:
Sektoren, deren Besetzung einen Siegpunkt bieten, sind nun grundsätzlich mit Verteidigungsanlagen befestigt oder von starken neutralen Einheiten verteidigt.

• Verteidigung neutraler Sektoren:
Die Truppenstärke neutraler Sektoren wurde auf folgenden Karten angepasst:
o Karges Bergland
o Gletschertal
o Bernsteinküste
o Zersprungener Spiegel
o Sengende Hitze
o Stadt am Fluss
o Sumpfiges Flussdelta
o Sandbeken
o Feuerschlucht
o Stürmische Taiga

• Karten-spezifische Änderungen:
o Stadt am Fluss
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 5 erhöht.
o Stürmische Taiga
- Die Anzahl der vorgebauten Gebäude wurde reduziert.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Nienroth
- Die voreingestellte KI wurde von Raspun auf Zoe geändert.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Mordsweiler
- Die Fruchtbarkeit der Startsektoren und/oder benachbarter Sektoren wurde für alle Spieler angeglichen.
- Die Anzahl der neutralen Einheiten im Siegpunkt-Sektor wurde erhöht und die Verteidigungs-Anlagen dieses Sektors wurden zu Steintürmen aufgewertet.
- Verteidigungs-Anlagen in Sektoren zwischen den Spielern / Teams wurden aufgewertet und mit mehr neutralen Truppen versehen.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Bernsteinküste
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
o Zerbrochener Spiegel
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
o Sumpfiges Flussdelta
- Die verbindenden Siegpunkt-Sektoren sind nun stärker befestigt.
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 6 erhöht.
o Karges Bergland
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.
o Gletschertal
- Der Siegpunkt „Handelsimperium“ wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.
o Sengende Hitze
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.

SpiderFive
31.07.2010, 12:01
ja leider ....

Ich denke man sollte da wirklich unterscheiden SP Balancing und MP Balancing

Norden
31.07.2010, 12:49
Ja, nun, kein SP muss sich diesen patch holen. Ich hol mir meine Medaillen mit dem alten.

sunny-u
01.08.2010, 08:16
Ich habe jetzt eine Partie mit neuem Patch gespielt, habe auch keine Vorteile feststellen können. Und wie üblich habe ich wieder keine Profilrangpunkte bekommen. Toll das bei den BB'lern lt. ScriptError die Bewertung klappt, bei mir jedenfalls nicht.


Verlässt ein Spieler im Multiplayer-Modus eine Partie, so wird er nun durch eine KI ersetzt Was für ein Unfug


Ist das nicht besser als wenn die Partie beendet wird, wenn einer geht. So kann man doch weiterspielen oder?

mattizwo
01.08.2010, 08:47
Ich habe jetzt eine Partie mit neuem Patch gespielt, habe auch keine Vorteile feststellen können. Und wie üblich habe ich wieder keine Profilrangpunkte bekommen. Toll das bei den BB'lern lt. ScriptError die Bewertung klappt, bei mir jedenfalls nicht.



Ist das nicht besser als wenn die Partie beendet wird, wenn einer geht. So kann man doch weiterspielen oder?
Du konntest auch vorher weiterspielen, wenn einer die Partie verlassen hat. Der war dann eben weg. Jetzt weist Du nicht mehr, mit wem du es zu tun hast.
Das kann sich doch keiner merken, wer das Spiel verlassen hat. Ist es nun ein Spieler oder eine KI? Wie stark ist die KI und welche KI ist es überhaupt, du weist nichts. Ubi lässt dich wie immer dumm sterben.

mattizwo
01.08.2010, 09:19
Oh, ich bin begeistert. Bei MP-Partien gibt es eine neue Fehlermeldung:

Verbindungsverlust festgestellt - Kehre in wenigen Minuten zum Hauptmenü zurück.

Kurios, ich war noch online. UBI ist doch immer für Überraschungen gut.

GAZ
01.08.2010, 10:52
Matti:

Das scheint eine wirkliche Verbesserung zu sein; offensichtlich werden kurzzeitige Verbindungsaussetzer gebrücht bzw ignoriert und führen nicht mehr zu einem sofortigen Abbruch ! ;)

mattizwo
01.08.2010, 11:21
Matti:

Das scheint eine wirkliche Verbesserung zu sein; offensichtlich werden kurzzeitige Verbindungsaussetzer gebrücht bzw ignoriert und führen nicht mehr zu einem sofortigen Abbruch ! ;)
Vergiss es doch einfach und siehe auch neue Fehlermeldung.

mattizwo
02.08.2010, 22:03
Ich habe jetzt einmal zwei Scharmützel mit Patch 1.8 gespielt. Mehr sind ja nicht zu schaffen, denn Spiele dauern jetzt unendlich lange. Das ist einfach nur langweilig. Bin ich der einzige, der so empfindet?
Übrigens, obwohl ich gerade über 50 Fleisch auf Lager habe, produzieren die Fleischer anscheinend nichts. Ich habe auch über 5o einfache Nahrung. Trotzdem blinken überall die Nahrungssymbole und meine Siedler schreien nach Nahrung. Das ist doch einfach zum k....

Thomas061
02.08.2010, 23:39
Hier einmal das Statement der Gamestar zu Patch 1.08.:

"Das Aufbauspiel Die Siedler 7 (http://www.gamestar.de/spiele/die-siedler-7/45513.html) konnte im GameStar-Test (http://www.gamestar.de/spiele/die-siedler-7/test/die_siedler_7,45513,2313629.html) bereits eine Bestnote einfahren, trotzdem geht die Arbeit an dem Spiel auch mehr als vier Monate nach dem Release weiter. Der Entwickler Blue Byte hat den Patch 1.08 veröffentlicht und nimmt mit dem Update Balanceänderungen und Fehlerkorrekturen. Außerdem liefert das Update neue Optionen in der Spielwelt und in den Menüs."


Probleme und Schwierigkeiten werden einfach ausgeblendet. Das ist doch eine wirkliche informative, sachliche und umfassend objektive Berichterstattung.

mattizwo
03.08.2010, 00:02
Hier einmal das Statement der Gamestar zu Patch 1.08.:

"Das Aufbauspiel Die Siedler 7 (http://www.gamestar.de/spiele/die-siedler-7/45513.html) konnte im GameStar-Test (http://www.gamestar.de/spiele/die-siedler-7/test/die_siedler_7,45513,2313629.html) bereits eine Bestnote einfahren, trotzdem geht die Arbeit an dem Spiel auch mehr als vier Monate nach dem Release weiter. Der Entwickler Blue Byte hat den Patch 1.08 veröffentlicht und nimmt mit dem Update Balanceänderungen und Fehlerkorrekturen. Außerdem liefert das Update neue Optionen in der Spielwelt und in den Menüs."


Probleme und Schwierigkeiten werden einfach ausgeblendet. Das ist doch eine wirkliche informative, sachliche und umfassend objektive Berichterstattung.
Die Spielemagazine scheinen alle nicht objektiv zu berichten.

trabbi
03.08.2010, 00:07
Bin jetzt nicht auf der Seite gewesen.
Aber nach Euren Texten zu urteilen, muss man doch nur genau lesen:


und nimmt mit dem Update Balanceänderungen und Fehlerkorrekturen

So, wie ich das lese, wird dadurch alles verschlechtert.

mattizwo
04.08.2010, 23:05
Wir möchten in den nächsten Wochen für kommende Tests einige neue aktive Betatester (mit dem Fokus auf Singleplayer) einladen. Es wird weiterhin eine closed beta, mit begrenzter Teilnehmerzahl, bleiben.

Im Vorfeld der neuen Einladungen werden wir alle inaktiven Betatester aus der Beta (Testserver-Zugang und Forum-Zugang) entfernen, um Platz für neue Betatester zu schaffen. Wir werden hierzu die Aktivität auf dem Testserver und vor allem im Beta-Forum analysieren.

Um nicht "versehentlich" aus der Beta geworfen zu werden, möchte ich euch bitten sicherheitshalber in folgendem Thread Rückmeldung zu geben, solltet ihr gerne bei weiteren Betatests dabei sein wollen. http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/8471085887/m/9071036578

Sollte keine Rückmeldung kommen, gehen wir davon aus, das ihr kein Interesse an weiteren Testphasen habt.

Euer Siedler 7 Live Team

sunny-u
05.08.2010, 07:58
....(mit dem Fokus auf Singleplayer)...


Sie wollen tatsächlich für Singleplayer auch was tun? Aber nach dem was beim ersten Balancing rausgekommen ist, bin ich doch etwas skeptisch, ob's wirklich was bringt.

Thomas061
05.08.2010, 08:22
Na, das ist ja positiv. Es git viel zu tun Ubisoft. Packt es an.


Die Spielemagazine scheinen alle nicht objektiv zu berichten

Das ist leider so. Die Abhängigkeiten snd wohl einfach zu groß.

Norden
05.08.2010, 11:15
Huch, da werde ich mich ja wohl melden müssen, da ich als SP zum absoluten Restbestand gehöre. :-)

Nee, im Ernst, da haben sie sich gleich rückversichert mit der Mitteilung, dass bei keiner Rückmeldung wohl kein Interesse besteht. Ubi hat wohl mittlerweile auch mitbekommen, dass die SP so gut wie entschwunden sind.

MP zum Test für SP zu nehmen, macht keinen Sinn.

An und für sich bräuchten sie ja nur die Vorschläge der SP umzusetzen, gibt ja genug davon.
Dieser Test dient wohl nur zum Zeitschinden bis das Browserspiel draußen ist. Dann ist S 7 für Ubi abgehakt.

Norden
05.08.2010, 18:10
Das ist echt scharf.
Bis jetzt habe ich ja ohne den patch mit der Verknüpfung der exe gespielt. Geht plötzlich nicht mehr. Das haben wohl zu viele gemacht und passt Ubi nicht. :-)

Thomas061
05.08.2010, 21:41
Es gibt auch durchaus etwas positives bei Patch 1.08. Habe eben eine schöne Partie gespielt. Verbindung wurde so für zwei Mintuen unterbrochen. Ich konnte noch entspannt speichern, es gab soagr einen entsprechenden höflichen Hinweis, und dann war Siedler 7in der Lage die Verbindung erneut herzustellen und es ging weiter. In meinem Fall der Countdown zu meinem, Gunsten. Das ist doch schon ein Fortschritt. Das sollte man auch bei aller Kritik durchaus anerkennen.

Norden
05.08.2010, 23:05
Trotzdem, das ist ja wie ne Zwangsjacke. Ich bin jetzt gezwungen mit einem patch zu spielen den ich als SP gar nicht haben will. Mir bringt der gar nichts.

Thomas061
06.08.2010, 06:41
ICh gebe dir recht. Ubi sollte den usern selbst üerlassen, mit welchen Patch sie spielen wollen.

Bei MP Partien wird das allerdings nicht funktionieren.

SpiderFive
07.08.2010, 12:47
Wir möchten in den nächsten Wochen für kommende Tests einige neue aktive Betatester (mit dem Fokus auf Singleplayer) einladen. Es wird weiterhin eine closed beta, mit begrenzter Teilnehmerzahl, bleiben.

Im Vorfeld der neuen Einladungen werden wir alle inaktiven Betatester aus der Beta (Testserver-Zugang und Forum-Zugang) entfernen, um Platz für neue Betatester zu schaffen. Wir werden hierzu die Aktivität auf dem Testserver und vor allem im Beta-Forum analysieren.

Um nicht "versehentlich" aus der Beta geworfen zu werden, möchte ich euch bitten sicherheitshalber in folgendem Thread Rückmeldung zu geben, solltet ihr gerne bei weiteren Betatests dabei sein wollen. http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/8471085887/m/9071036578

Sollte keine Rückmeldung kommen, gehen wir davon aus, das ihr kein Interesse an weiteren Testphasen habt.

Euer Siedler 7 Live Team

Eine offiziellen Aufruf gab es aber auch nicht, oder ?
Jedenfalls finde ich es lächerlich wenn sie da nun hauptsächlich MP'ler einsetzen.

SpiderFive
08.08.2010, 18:05
Ich kriege wohl keine weiteren Infos ... hmmmm

Knight Jim
08.08.2010, 19:53
Mußt du wohl warten, bis der offizielle Aufruf erfolgt.

mattizwo
09.08.2010, 09:31
Ich wollte denen eigentlich noch einmal mitteilen, dass ich nicht mehr testen will, ich aber meinen Zugang an Spider übertragen möchte. Das geht nun leider nicht mehr, denn sie haben mich raus geworfen und ich habe keinen Zugang mehr zum Testerforum. Das war ja zu erwarten. Wenn ich den SP-Modus mit vorwiegend MP-Playern teste, wird schon alles gut werden.

Am meisten stinkt mich an, dass ich nach dem Sieg in einem Scharmützel (SP-Modus) keine Rangstufenpunkte mehr erhalte.

SpiderFive
09.08.2010, 10:23
Kritiker werden entfernt...


Ich frage mich auch was sie da nun so testen wollen, die Änderungen am Balancing werden sie wohl nicht mehr ändern....

Man muß sich damit abfinden ubisoft hat Siedler zu einem Lowbudget-Titel gemacht, wenig Einsatz wird teuer verkauft...
Schau ich mir Starcraft II an, werde ich noch mehr frustriert von dem was die da bei S7 abgeliefert haben.

Das MP Spiel für den E-Sport bietet mehr und besseres für die SP'ler wie die Siedler ... und ist im Preis eigentlich auch günstiger ...

Norden
09.08.2010, 11:02
Ubi könnte sich das ganz leicht machen. Die bräuchten nur mich zu fragen. :-) Wetten, dass ich die meisten Scharmützel als SP gespielt habe? Nähere mich ja schon wieder 2 Goldmedaillen.

mattizwo
09.08.2010, 11:22
Also ich habe mir mal den Trailer zu Starcraft II angesehen. Das ist wohl eher nicht so mein Ding.

SpiderFive
09.08.2010, 11:54
Ich dachte du stehst auf Militär ? :D

mattizwo
09.08.2010, 13:43
Ich dachte du stehst auf Militär ? :D

Aber nur auf Ritter oder ähnliches. Modernes Militär ist nicht mein Ding.

SpiderFive
09.08.2010, 14:02
Nun das ist ja ultramodern, da in einer fernen Zukunft spielend :)
Aber die Kampagne macht Spass...

mattizwo
09.08.2010, 14:51
Tja, meine Kindheitsträume drehten sich immer um Lanzelot oder Winntou.
Cowboy und Indianer als Siedler wäre auch doll...

trabbi
09.08.2010, 17:35
Nun das ist ja ultramodern, da in einer fernen Zukunft spielend :)
Aber die Kampagne macht Spass...
Da weiss ich aber nicht, was der Player noch soll.:confused:
Denn dann läuft alles Computergesteuert nur noch mit Maschinen ab.
Da wird der Spieler doch zum Zuschauer!:D

Knight Jim
09.08.2010, 17:54
Aber nur auf Ritter oder ähnliches. Modernes Militär ist nicht mein Ding.
Hätte ich aber auch drauf gewettet, dass das ein Spiel für dich wäre. So kann man sich irren. Allerdings, mit etwas gutem Willen, ist Raynor so ne Art guter Ritter, Kerrigan die arme verzauberte Prinzessin, die er retten muss, und Mengsk ist der Bösewicht. Die Story ist also schonmal voll rittertauglich :)

sunny-u
09.08.2010, 21:12
Am meisten stinkt mich an, dass ich nach dem Sieg in einem Scharmützel (SP-Modus) keine Rangstufenpunkte mehr erhalte.

Wem sagst du das. ;)

SpiderFive
09.08.2010, 21:31
Hätte ich aber auch drauf gewettet, dass das ein Spiel für dich wäre. So kann man sich irren. Allerdings, mit etwas gutem Willen, ist Raynor so ne Art guter Ritter, Kerrigan die arme verzauberte Prinzessin, die er retten muss, und Mengsk ist der Bösewicht. Die Story ist also schonmal voll rittertauglich :)

Stimmt....
Sind wir nicht alle Raynors !

SpiderFive
10.08.2010, 11:31
Wem sagst du das. ;)

Ob die das jemals hinkriegen ?

mattizwo
10.08.2010, 12:25
Ob die das jemals hinkriegen ?

Ich denke einmal, das wird nie etwas. Da ja fast nur MP-ler in dem Test sind, haben die doch gar kein Interesse daran, dass man seine Rangstufe im SP-Modus aufbessern kann. Wenn sie nichts tun, können sie doch unliebsame Konkurrenz aus dem SP-Lager gleich ausschalten. Das wäre ja noch etwa - ein General aus dem SP-Lager.

sunny-u
10.08.2010, 12:39
Ich kann und will das einfach nicht verstehen, wenn man ein System mit Profilrangpunkten einführt, sollte man auch dafür sorgen, daß es auch funktioniert (und angeblich tut es das ja bei BB, nur bei uns nicht). Es kann doch nicht so schwer sein, endlich dafür zu sorgen, daß die Punkte richtig abgerechnet werden. Trotzdem allem hoffe ich ja schon, daß auch noch ein Balancing-Test für Sp'ler endlich durchgeführt wird. ;)

badwolff
11.08.2010, 16:49
Ich kann und will das einfach nicht verstehen, wenn man ein System mit Profilrangpunkten einführt, sollte man auch dafür sorgen, daß es auch funktioniert (und angeblich tut es das ja bei BB, nur bei uns nicht). Es kann doch nicht so schwer sein, endlich dafür zu sorgen, daß die Punkte richtig abgerechnet werden. Trotzdem allem hoffe ich ja schon, daß auch noch ein Balancing-Test für Sp'ler endlich durchgeführt wird. ;)

Bin voll deiner Meinung, ich spiele nur SP habe aber seltsame Punktestände

459,29
210,44
161,75
175,38

also dürfte es eine zeitlange funktioniert haben bis es abgedreht wurde

mattizwo
11.08.2010, 18:04
Mal so nebenbei

Zeitpunkt________ Feudalrang ___Militärrang__ Kirchenrang__ Handelsrang
vor dem letzten
Scharmützel ________906,68 ______389,20 _____92,57 _______15,61

nach dem
letzten
Scharmützel ________906,68______ 392,81_____ 97,25_______ 15,81

Positiv: Es gab mal wieder Punkte

Nun erklär mir mal einer das System. Bedenke ich spiele keinen Handel.

sunny-u
12.08.2010, 08:56
Schön, das íhr alle mehr Punkte habt. ;)

Ich hänge schon seit langem auf folgenden Punktestand:
195,48 Baronin
41,26 Hauptmann
47,24 Diakonin
24,58 Krämerin

Vor zwei Tagen habe ich im Ubi-Forum von BB_Skripterror die Info bekommen, daß sie an der Sache schon noch dran sind, komischerweise funktioniert es bei BB. Nach der Gamescom wollen sie weitertesten.

SpiderFive
12.08.2010, 08:59
Wieso eigentlich nach der gamescom? Was haben die auf der gamescom zu suchen ?
Die haben doch nichts vorzustellen.

badwolff
12.08.2010, 09:42
@mattizwo

Kirchenrang wäre noch erklärbar da du noch nicht die 160 hast wieso es aber beim Militär weitergeht, ein Rätsel ;-)

SpiderFive
12.08.2010, 10:14
Er hat beim Militär schon das maximale Punktekontigent erreicht, das man SP Spielern zugesteht.
Hoch leben die Imperiumsspieler die dürfen, so das System funktioniert, unbegrenzt punkten..

Das ist bei SC II besser, da gibt es ein Rangsystem mit einer festgelegten Punktzahl, so bei bei ca 4500 Punkten basierend auf den Achievements und die hat man über alle Spielmodi verteilt.
Hier kann nur ein kompletter Spieler die volle Punktzahl erreichen.
Ein reiner MP Spieler kann also nicht die volle Punktzahl erreichen, ein reiner SP'ler auch nicht, eben nur der der alles im Spiel nutzt.
Bei Siedler 7 ist es so, das nur der Imperiumsspieler unendlich viele Punkte erreichen kann.
Ein reiner SP'ler darf nur begrenzt Punkte sammeln.
Ein MP'ler der nicht Imperium spiel darf auch nur begrenzt Punkte sammeln, die ist aber höher als bei den SP'lern.


Wenn man dann betrachtet, dass die Imperiumsspieler ja eigentlich ihre Rangliste haben, fragt man sich wieso die auch bei dieser Profilrangliste so bevorzugt werden.

Norden
12.08.2010, 11:46
Spider, die Antwort ist doch ganz einfach. Ubi geht davon aus, dass ein SP so scharf auf die Punkte sein wird, dass er zum MP wird. :-)

mattizwo
12.08.2010, 12:35
@mattizwo

Kirchenrang wäre noch erklärbar da du noch nicht die 160 hast wieso es aber beim Militär weitergeht, ein Rätsel ;-)
Und es kommt noch schlimmer, ich habe aus einem Save heraus weiter gespielt.

SpiderFive
12.08.2010, 13:04
Spider, die Antwort ist doch ganz einfach. Ubi geht davon aus, dass ein SP so scharf auf die Punkte sein wird, dass er zum MP wird. :-)

Du bist aber optimistisch, neee der SP ist ihnen da völlig egal...

Wetten dass die die Kampagnenmaps nicht entsprechend angepasst haben !

Die haben ein MP Teil gemacht, weil das wesentlich schneller ging und weniger Zeit kostete..
Bei SCII gibt es eine richtige Kampagne, was die da abgeliefert haben, dürfte man eigentlich nicht Kampagne nennen.

SpiderFive
12.08.2010, 13:06
Und es kommt noch schlimmer, ich habe aus einem Save heraus weiter gespielt.

Das ist bei SC II kein Problem da kann man aus Saves auch Archievements/Belohnungen holen.

Aber Ubisoft kriegt ja nichtmal sowas hin, nee irgendetwas machen aber es nicht anständig hinkriegen.

sunny-u
12.08.2010, 13:11
Spider, die Antwort ist doch ganz einfach. Ubi geht davon aus, dass ein SP so scharf auf die Punkte sein wird, dass er zum MP wird. :-)

Da können sie lange warten. ;)

Mal ein kleines MP zwischendurch ok, aber ein SP'ler bleibt ein SP'ler.

Norden
12.08.2010, 15:01
Bei mir ist nicht mal ein kleines MP zwischendurch drin. :-)

Ubi hat offensichtlich die Abneigung der SP zum MP unterschätzt. Sie sind wohl von der Raffgier und Sammelleidenschaft, die viele user bei Browserspielen entwickeln, ausgegangen.

mattizwo
12.08.2010, 15:16
Ich habe ja schon so einige MP-Parteien gespielt. Aber unter den Bedingungen im MP-Modus werde ich das wohl nicht gezielt ausbauen.

Knight Jim
13.08.2010, 19:48
Spielt eigentlich außer Norden noch jemand das Spiel? Es ist hier so ruhig geworden...genauso wie im Ubi Forum. Selbst Thomas regt sich kaum noch auf ;)

mattizwo
13.08.2010, 20:16
Momentan spiele ich ein wenig, aber es fehlt eigentlch die richtige Lust.
--> Spiel mir das Lied vom Tod

Norden
13.08.2010, 22:20
Ich spiel das nur noch bis ich die Alternative gefunden habe. :-) Dass ich jemals bei diesem Spiel Lust empfunden habe, kann ich nicht behaupten. Diese Siegpunkte töten alles ab. :-)

sunny-u
14.08.2010, 09:35
Spielt eigentlich außer Norden noch jemand das Spiel? Es ist hier so ruhig geworden...genauso wie im Ubi Forum. Selbst Thomas regt sich kaum noch auf ;)

Sunny spielt auch noch, aber nicht mehr so viel wie am Anfang.

Thomas061
14.08.2010, 10:35
Mit Patch 1.09. sollen die vor Monaten angekündigten Hotkeys für die Gebäude kommen. Das ist zumindest einmal etwas Positives.



Spielt eigentlich außer Norden noch jemand das Spiel? Es ist hier so ruhig geworden...genauso wie im Ubi Forum. Selbst Thomas regt sich kaum noch auf ;)


Stimmt vollkommen.:D Bei mir ist es sicher auch ein Stück Resignation. Aber ich spiele immer noch; gerade gestern Abend eine schöne MP Partie gespielt.

Insgesamt muss ich sagen, das ich, auf die Gefahr hin Dresche zu beziehen :D, spielerisch mit Patch 1.08. sehr gut klarkomme. Dabei hatte ich zunächst arge Befürchtungen, die sich für mich als unbegründet erwiesen haben. Spielkonzept ein wenig umgestellt und es flutscht.

Unter dem Strich bleibt aber,dass ich das "richtige" siedeln doch sehr misse.

SpiderFive
14.08.2010, 12:01
Kannst doch mit dem Patch zufrieden sein..
Man setzt eben darauf das sich die Leute irgendwann dran gewöhnen.

Ich halte das dennoch für eine Verlangsamung des Systems und vorallem eine unnötige Beschneidung des Militärsystems das so noch mieser gemacht wird.


Und das mit den Shortcuts, wenn man bedenkt wie lange jetzt meine Vorschläge im Raum stehen, dann haben sie sehr lange gebraucht. Bei SC II hat man sich eben im Vorfeld schon Gedanken gemacht um die Steuerung, so dass die gleich viel besser daher kommt.


Bei ubibb macht man sich anscheinend recht wenig Gedanken darum, schließlich sind das alles Sachen, die man schon bei der Entwicklung feststellen kann.
Und nein ich habe wenig Hoffnung, dass die das bei Siedler 8 besser machen.
Die Erfahrungen in der Vergangenheit zeigen eindeutig, dass sie immer wieder an solche Basics nicht denken werden.

Wenn man das gute alte Made in Germany betrachtet dann würde man wohl eher vermuten das Blizzard eine deutsche Firma sei und nicht bb, aber Stopp ubibb ist ja französich ...

Thomas061
14.08.2010, 12:20
Und das mit den Shortcuts, wenn man bedenkt wie lange jetzt meine Vorschläge im Raum stehen, dann haben sie sehr lange gebraucht. Bei SC II hat man sich eben im Vorfeld schon Gedanken gemacht um die Steuerung, so dass die gleich viel besser daher kommt.



Stimmt ganz einwandfrei. man muss aber faireweise hinzufügen, das SC II ohne Hotkeys nur schwer erfolgreich spielbar ist und SC II ist ja nicht ohne Grund für die E Gamer ausgelegt.


Dass das Rushen bei Siedler 7 erschwert wurde, geht für mich in Ordung. Der Preis ist allerdings nicht so ganz ohne, aber wenn man akzeptiert, das alles, wie du schon zu recht anmerkst, deutlich langsamer in Gang kommt, läuft das Ganze recht ordentlich.

Auch hinsichtlich des Militärsystems benötigt man doch eine ganz schöne Zeit, bis man eine schlagkräftige Truppe zusammen gestellt hat.

Ich frage mich ernsthaft, ob es überhaupt noch ein Siedler 8 geben wird, denn Siedler 7 scheint ja nicht der Verkaufshit zu sein und wenn die Kasse nicht entsprechend klingelt, dann wird knallhart aussortiert.

Wenn es ein S 8 geben sollte, wäre es unerhört töricht, ja gerade zu dumm, die Vorgehensweise nicht entsprechend zu überarbeiten.

Es wäre eine Betatest vonnöten gewesen, der diese Bezeichung auch vedient undman hätte eben auch auf die Tester im Vorfeld hören sollen und niht die Singleplayer so sträflich und brutal vernachlässigen sollen. Die Quittung sind eben die mageren Verkaufszahleni Vergleich zu S6.

SpiderFive
14.08.2010, 12:30
Gerade weil ja Starcraft und damit auch SC II das E Sportspiel ist ist es hier sehr hoch anzurechen, was in der Kampagne abgeht.
Aber auch ohne dieses ist die Kampagne einfach erste Klasse und das was Ubibb uns da bei Siedler 7 abgeliefert hat wirkt wie unmotiviertes Vorschulniveau.


Ob noch ein S8 kommen wird ? Wenn sie nicht bereit sind endlich wieder ein BB Siedler zu machen und aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dann können sie S8 wirklich sein lassen.


Der Betatest bei S8 war eher eine Beta-Demo als ein Betatest.
Eine Marketingveranstaltung. Manche Leute wollten es ja im Vorfeld nicht wahrhaben, das es so ablaufen wird, aber es war da auch nichts anderes zu erwarten von ubi.

Thomas061
14.08.2010, 14:30
Gerade weil ja Starcraft und damit auch SC II das E Sportspiel ist ist es hier sehr hoch anzurechen, was in der Kampagne abgeht.


Das dürfte sicherlich, zu recht, eines der Erfolgsrezepte für den großen Verkaufserfolg von SC 2 sein. Die Kampagne ist einfach nur genial.

Der MP-Modus vermag mich, bisher, nicht so recht begeistern. Liegt wohl sicher nicht zuletzt daran, das ich es bisher nicht verstanden, wirklich erfolgreich zu agieren. Aber trotzdem: Muss es denn so hektisch sein? Sicher nicht. Ich habe schon mnache Echtzeithits gespielt, aber SC 2 toppt alles an Hektik und Stress. AOE ist dagegen ja ein Spaziergang. Irgendwie ist mir das zu übertrieben, auch dieses unbedingte Ausrichten auf den E Sport.


Ob noch ein S8 kommen wird ? Wenn sie nicht bereit sind endlich wieder ein BB Siedler zu machen und aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen, dann können sie S8 wirklich sein lassen.



Ganz so krass sehe ich es nicht, aber im Grundsatz hast du schon recht. Ich vermute, das unsere Vorstellung von einem Siedler nicht im Mainstream liegt und Ubi diesen Weg nicht mehr beschreiten wird (meine Mutmaßung) und will und das ist sehr, sehr schade.


Der Betatest bei S8 war eher eine Beta-Demo als ein Betatest.
Eine Marketingveranstaltung. Manche Leute wollten es ja im Vorfeld nicht wahrhaben, das es so ablaufen wird, aber es war da auch nichts anderes zu erwarten von ubi.


Mein Reden.:)

mattizwo
14.08.2010, 15:16
Beta-Test bei S 8 ???????

SpiderFive
14.08.2010, 15:35
Er meint S7 :), aber in 2-3 Jahren wird das auch auf S8 zu treffen :D

Thomas061
14.08.2010, 19:10
Er meint S7 :), aber in 2-3 Jahren wird das auch auf S8 zu treffen :D


So isses.:)