Römer
 Mayas
 Wikinger
 Trojaner

 Römer
 Mayas
 Wikinger
 Dunkles Volk
 Trojaner

 Maps
 Updates
 Stuff


 Römerkampagne
 Mayakampagne
 Wikingerkampagne
 Hauptkampagne
 Einzelspielerkarten

 Römerkampagne
 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Konfliktkampagne
 Siedelkampagne
 Einzelspielerkarten

 Trojanerkampagne
 Römerkampagne
 Mayakampagne
 
Wikingerkampagne

 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Römerkampagne
 
Trojanerkampagne

 Einzelspielerkarten

 Dunkles Volk
 Editor
 Bauindustrie
 Kriegsmaschinen
 Lagerhaltung
 Landgewinnung
 Militär
 Mana Römer
 Mana Mayas
 Mana Wikinger
 Schifffahrt
 Inselbesiedlung
 allgemein

 Spielablauf
 technische

 Grundgebäude
 Metallverarbeitung
 Geb. für Nahrung
 Siedlungsausbau
 Militärgebäude
 
Loesungen/MCD/Wikingerkampagne
MCD Wikingerkampagne 5. Mission
Das fruchtbare Land
Tipps
Erobern Sie rasch den Berg im Osten! Rekrutieren Sie frühzeitig Soldaten!
Situation:
Wir haben eine große, fruchtbare Insel erreicht. Unser neues Zuhause scheint gefunden. Hier soll unsere neue Siedlung blühen, wir wollen unsere Ahnen stolz machen.
Doch sind wir nicht allein auf diesem herrlichen Flecken Erde angekommen. Die Späher berichten, dass auch Siedlerverbände der Römer und auch der Mayas gelandet sind. Die Priester überbrachten den weisen Rat Odins. Dieser sprach in ihren Träumen von einer mächtigen Burg im Herzen der Insel. Wir werden diese Burg errichten müssen, weil es gelten wird unsere Gegner allesamt zu besiegen. Thors Hammer wird somit kreisen müssen, bevor das Land unser sein wird!
Lösungswege
1. Alternative
 1. Alternative
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 
 
|Home|Baukosten|Priester|Völker|Downloads|Lösungen|
|Tipps & Tricks|FAQ's|Gebäude|Links|
Copyrights © by brainsworld.de
Veröffentlichung auf anderen Internet-Seiten, sowie Nachdruck (in Büchern und Zeitungen) verboten! :-)
Eltern haften für ihre Kinder, Verlage für Ihre Redakteure!