Römer
 Mayas
 Wikinger
 Trojaner

 Römer
 Mayas
 Wikinger
 Dunkles Volk
 Trojaner

 Maps
 Updates
 Stuff


 Römerkampagne
 Mayakampagne
 Wikingerkampagne
 Hauptkampagne
 Einzelspielerkarten

 Römerkampagne
 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Konfliktkampagne
 Siedelkampagne
 Einzelspielerkarten

 Trojanerkampagne
 Römerkampagne
 Mayakampagne
 
Wikingerkampagne

 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Römerkampagne
 
Trojanerkampagne

 Einzelspielerkarten

 Dunkles Volk
 Editor
 Bauindustrie
 Kriegsmaschinen
 Lagerhaltung
 Landgewinnung
 Militär
 Mana Römer
 Mana Mayas
 Mana Wikinger
 Schifffahrt
 Inselbesiedlung
 allgemein

 Spielablauf
 technische

 Grundgebäude
 Metallverarbeitung
 Geb. für Nahrung
 Siedlungsausbau
 Militärgebäude
 
Loesungen/MCD/Siedelkampagne
MCD Siedelkampagne 1. Mission
Römische Schatzsuche
Tipps
Erforschen Sie die gesamte Insel! Nehmen Sie mit den Pionieren genug Land ein, um einen kleinen Turm bauen zu können. Schicken Sie anschließend die Pioniere auf das neue Land und wandeln Sie sie in Träger, Bauarbeiter und Planierer um. Nun können Sie Gebäude bauen.
Situation:
Der Frieden hat EInzug in unser Leben gehalten. Unsere Siedlung lebt auf und wir bauen sie weiter aus. Jupiter muss uns wohlgesonnen sein! Ihm zu Ehren sollten wir Opfer bringen. Seine Güte soll uns auch in Zukunft erhalten bleiben.
Eine Legende macht seit Anbeginn unserer Siedlung die Runde: Die Alten erzählen von einem sagenumwobenen Schatz im Südwesten: Seine Ausmaße seien unermesslich und ganze Städte könnten mit dem Gold eingekleidet werden. Diesen Schatz gilt es zu finden, um Jupiter für alle Zeit froh zu stimmen.
Lösungswege
1. Alternative
 1. Alternative
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 
 
|Home|Baukosten|Priester|Völker|Downloads|Lösungen|
|Tipps & Tricks|FAQ's|Gebäude|Links|
Copyrights © by brainsworld.de
Veröffentlichung auf anderen Internet-Seiten, sowie Nachdruck (in Büchern und Zeitungen) verboten! :-)
Eltern haften für ihre Kinder, Verlage für Ihre Redakteure!