Römer
 Mayas
 Wikinger
 Trojaner

 Römer
 Mayas
 Wikinger
 Dunkles Volk
 Trojaner

 Maps
 Updates
 Stuff


 Römerkampagne
 Mayakampagne
 Wikingerkampagne
 Hauptkampagne
 Einzelspielerkarten

 Römerkampagne
 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Konfliktkampagne
 Siedelkampagne
 Einzelspielerkarten

 Trojanerkampagne
 Römerkampagne
 Mayakampagne
 
Wikingerkampagne

 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Römerkampagne
 
Trojanerkampagne

 Einzelspielerkarten

 Dunkles Volk
 Editor
 Bauindustrie
 Kriegsmaschinen
 Lagerhaltung
 Landgewinnung
 Militär
 Mana Römer
 Mana Mayas
 Mana Wikinger
 Schifffahrt
 Inselbesiedlung
 allgemein

 Spielablauf
 technische

 Grundgebäude
 Metallverarbeitung
 Geb. für Nahrung
 Siedlungsausbau
 Militärgebäude
 
Loesungen/ACD/Trojanerkampagne
ACD Trojanerkampagne 2. Mission
Der erste Kampf
Tipps
Seien Sie darauf gefasst sich verteidigen zu müssen ...
Situation:
Wir sind auf eine neue urbare Insel gestoßen!
Kein dunkles Land erschreckt uns. Wir sind einem uns unbekannten Volk begegnet: Den Römern. Ihre Gesinnung scheint freundlich. Ihre angebotene Hilfe beim Errichten des Turmes haben wir dankend angenommen. Doch auch ihr Versprechen, uns bei weiteren Schwierigkeiten zur Seite zu stehen, werden sie einlösen müssen: Die Maya, unter Führung des finsteren Montalban, haben einen Bergzug im Norden besetzt. Sie beanspruchen ihn für sich allein! Einen Pakt lehnen sie forsch ab. Doch unser Überleben hängt von den dortigen Rohstoffvorkommen ab!
Eine Auseinandersetzung ist damit unausweichlich ...
Lösungswege
1. Alternative
 1. Alternative
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 5. Mission
 6. Mission
 7. Mission
 8. Mission
 9. Mission
 10. Mission
 11. Mission
 12. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 1. Mission
 2. Mission
 3. Mission
 4. Mission
 
 
|Home|Baukosten|Priester|Völker|Downloads|Lösungen|
|Tipps & Tricks|FAQ's|Gebäude|Links|
Copyrights © by brainsworld.de
Veröffentlichung auf anderen Internet-Seiten, sowie Nachdruck (in Büchern und Zeitungen) verboten! :-)
Eltern haften für ihre Kinder, Verlage für Ihre Redakteure!