Römer
 Mayas
 Wikinger
 Trojaner

 Römer
 Mayas
 Wikinger
 Dunkles Volk
 Trojaner

 Maps
 Updates
 Stuff


 Römerkampagne
 Mayakampagne
 Wikingerkampagne
 Hauptkampagne
 Einzelspielerkarten

 Römerkampagne
 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Konfliktkampagne
 Siedelkampagne
 Einzelspielerkarten

 Trojanerkampagne
 Römerkampagne
 Mayakampagne
 
Wikingerkampagne
 Wikingerkampagne
 Mayakampagne
 Römerkampagne
 
Trojanerkampagne

 Einzelspielerkarten

 Dunkles Volk
 Editor
 Bauindustrie
 Kriegsmaschinen
 Lagerhaltung
 Landgewinnung
 Militär
 Mana Römer
 Mana Mayas
 Mana Wikinger
 Schifffahrt
 Inselbesiedlung
 allgemein

 Spielablauf
 technische

 Grundgebäude
 Metallverarbeitung
 Geb. für Nahrung
 Siedlungsausbau
 Militärgebäude
 
Downloads/Maps
Hier findet Ihr die Maps, die von Spider Five und mir erstellt wurden. Wir stellen jede Map ganz kurz vor.

Alle Maps im Downloadbereich sind mit einem Installationsprogramm versehen.
Die Dateien haben die Endung *.exe diese einfach in irgendein Verzeichnis herunterladen, das Ihr auch wieder findet und dann diese mit Doppelklick ausführen, der Rest dürfte ein Kinderspiel sein.
Das Verzeichnis in dem Ihr Siedler IV installiert habt (Standart C:\BlueByte\Die Siedler IV), sollte automatisch erkannt werden, auch wenn es nicht das Standart-Installationsverzeichnis ist ... Ihr braucht dann immer nur "weiter" klicken.
Sollte das Verzeichnis aus irgendeinem Grund nicht richtig als Standart eingestellt werden, kann man das Zielverzeichnis im Laufe des Setupvorgangs natürlich ändern.


Wenn Ihr Karten von einer anderen Seite downloadet (z.B. von Elly) sind diese gezippt und als *.map Datei vorhanden. Rechts unter dem Link "wie einbinden" findet Ihr eine kurze Anleitung, wie man eine Map in einem solchen Fall nach dem Download ins Spiel intergriert.

Noch was, erwartet von uns bitte keine Massenproduktion, also mit 20 neuen Maps pro Woche werden wir sicher nicht dienen können und vor allem wollen.

Singleplayermap "Athos"


  
Athene begab sich den Sommer über auf den Landsitz der Family.
Athos hielt zu Hause die Stellung, Die beiden Trojanerfürsten Spider und Brain (Bewohner der Brainsworld) hatten schon lange ein Auge auf den Landsitz geworfen und ihn schon brüderlich aufgeteilt.
Die Wikingerhäuptlingstochter Norden wollte Athos in Ihre Gewalt bringen und belagerte so Athos. Auch der große Mayafürst Wald amar und der stolze römische Tribun Patrizier waren Athos und Athene nicht wohlgesonnen und würden nicht lange warten mit dem Angriff.

Athos rette Athene...

  • Der Geschenkezauberspruch wird sehr hilfreich sein
  • Konzentrieren Sie Ihre Verteidigung gleich zu Beginn auf Ihre Burg
  •  
    Modus Singleplayer
    Kartengröße 704*704
    Anzahl KI's 6
    Volk Spieler Wikinger
    Downloadgröße 954 KB
    erstellt von Spider Five
    Download!
    [nach oben]

    Singleplayermap "Athene"


      
    Athos begab sich den Sommer über auf den Landsitz der Family.
    Athene blieb zu Hause. Die beiden Trojanerfürsten Spider und Brain (Bewohner der Brainsworld) hatten schon lange ein Auge auf den Landsitz geworfen und ihn schon brüderlich aufgeteilt.
    Die Maya Prinzessin Norden entführte Athos. Der große starke Wikinger Guybrush und der stolze römische Tribun Support waren Athos und Athene nicht wohlgesonnen und würden nicht lange warten mit dem Angriff.

  • Der Geschenkezauberspruch wird sehr hilfreich sein
  • Konzentrieren Sie Ihre Verteidigung gleich zu Beginn auf Ihre Burg
  •  
    Modus Singleplayer
    Kartengröße 704x704
    Anzahl KI's 6
    Volk Spieler Trojaner
    Downloadgröße 953 KB
    erstellt von Spider Five
    Download!
    [nach oben]

    Singleplayermap "Montechristo"


      
    Eben noch lebten wir friedlich mit unseren Nachbarn , doch dann ..... urplötzlich tauchten die Wikinger des Häuptlings Waldemar auf und griffen auf dem Schiffahrtsweg unseren Handelsposten auf Tetlan an.

    Eine weitere Hiobsbotschaft ereilte uns:
    Römische Katapulte zerstörten unsere Siedlung auf der Insel Monte Christo, doch ließen sie zum Glück unseren Hafen stehen. Der Mayafürst eye breitete sich auf der Insel immer stärker aus und umschloß unseren Handelsposten auf Tetlan. Die Truppen eye's waren nicht mehr länger gewillt einen Umweg um unseren Handelsposten zu machen und versuchten uns zu vertreiben. Lange würden wir den Angriffen trotz unserer starken Armee nicht standhalten können, aber lange genug um auf der Insel Monte Christo Fuß zu fassen und unser Hab und Gut nach dort zu verschiffen.

    Doch das war nicht so einfach, versperrten doch zwei Kriegsschiffe des Wikingers Waldemar und seines Bruders Thof den Schiffahrtsweg nach Monte Christo. Wir werden also ersteinmal Kriegschiffe einsetzen müssen um den Weg für unsere Handelsschiffe freizumachen.

    Auf Monte Christo angelangt, sollten wir uns auf die Suche nach dem großen Schatz machen, doch gebt Obacht er ist bewacht.

  • Nutzen sie Lager, bauen sie weitere kleine Tempel, bauen sie auch große Tempel
  • Greifen Sie die gegenerischen Kriegsschiffe i.d. R mit zwei Schiffen an.
  • Reparieren Sie auch mal eines Ihrer Kriegsschiffe
  • Rekrutieren Sie schnell Soldaten auf Monte Christo
  •  
    Modus Singleplayer
    Kartengröße 768*768
    Anzahl KI's 5
    Volk Spieler Wikinger
    Downloadgröße 1,1 MB
    erstellt von Spider Five
    Download! normal  light normal  light
    [nach oben]

    Singleplayermap "Vikingseafight"


      
    Die Zeiten in denen wir friedlich mit unseren Nachbarn lebten waren nun vorbei, urplötzlich tauchten die Horden des Wikingers BigBonsai auf und griffen auf dem Schiffahrtsweg unseren Handelsposten auf Tetlan an.

    Der Mayafürst Pizzaro breitete sich auf der Insel immer stärker aus und umschloß unseren Handelsposten auf Tetlan. Die Truppen Pizzarros waren nicht mehr länger gewillt einen Umweg um unseren Handelsposten zu machen und versuchten uns zu vertreiben.
    Lange würden wir den Angriffen , trotz unserer starken Armee, nicht standhalten können, aber lange genug um auf der Insel Hope Fuß zu fassen und unser Hab und Gut nach dort zu verschiffen.

    Wir hatten schon eine Wagenmanufaktur gebaut um Gründungskarren zu produzieren. Sind unsere Truppen auf Hope gelandet, sollten wir schnell den Schatz des Römers Gaius Grachus rauben, der von seinem Statthalter Romanus bewacht wurde, nur so würden wir rechtzeitig eine starke Armee aufbauen können um unseren Gegnern standzuhalten.

    Doch bevor wir uns auf den Weg machen konnten mußten wir uns den Seefahrtsweg noch freikämpfen, damit unsere Fähren und Handelsschiffe unbehelligt nach Hope gelangen konnten.

    Sei gewarnt vor den wachsenden Siedlungen der Wikinger, lass Dir von der Natur helfen, nutze dazu das Kreuz das einer Deiner Kundschafter gefunden hat..

  • Nutzen sie Lager, bauen sie weitere kleine Tempel, bauen sie auch große Tempel.
  • Reparieren Sie auch mal eines Ihrer Kriegsschiffe, sie sollten auch zu Zweit angreifen.
    Rekrutieren Sie schnell Soldaten auf Hope, wenden sie den Verwaldungstrick an.
  •  
    Modus Singleplayer
    Kartengröße 768*768
    Anzahl KI's 5
    Volk Spieler Wikinger
    Downloadgröße 1,1 MB
    erstellt von Spider Five
    Download! normal  easy normal  easy
    [nach oben]
     Maps
     Updates
     Stuff
     Copan
     Contestissimo
     Contestissimo-M
     Trouble
     Big Trouble
     Montechristo
     Vikingseafight
     Athos
     Athene
     Cleopatra
     Caesar
     Mousetrap
     Trapped
     Charcoalmaker
     Conquerer
     Coacalco
     Einherjer
     Falkoy (2 mal)
     Athenos
     wie einbinden?
     
    eYe's Maps



    für Siedler 4 und Siedler 3
     
     
    |Home|Baukosten|Priester|Völker|Downloads|Lösungen|
    |Tipps & Tricks|FAQ's|Gebäude|Links|
    Copyrights © by brainsworld.de
    Veröffentlichung auf anderen Internet-Seiten, sowie Nachdruck (in Büchern und Zeitungen) verboten! :-)
    Eltern haften für ihre Kinder, Verlage für Ihre Redakteure!